Schlagwort-Archive: MINT-EC

SAR-Schüler auf der MINT400

Am 22. und 23. Februar fand das jährliche Hauptstadtforum von MINT-EC die MINT400 unter Beteiligung der Schule am Ried statt. Aus allen Teilen des Landes reisten 400 Schülerinnen und Schüler und 100 Lehrkräfte von MINT-EC-Schulen für zwei Tage zum Netzwerken und Forschen nach Berlin.

Die wissenschaftlichen Fachvorträge und Workshops begeisterten die Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte auch in diesem Jahr wieder. Die Themen erstreckten sich von GPS, Zerstörungsfreier Materialprüfung über Magnetismus und Supraleitungen bis hin zu Design Thinking oder das Sichtbarmachen kosmischer Teilchen.

SAR-Schüler auf der MINT400 weiterlesen

Erfolge beim Internationalen Chemiewettbewerb des Royal Australian Chemical Institute (RACI)

Bildschirmfoto 2018-01-27 um 19.54.19In diesem Wettbewerb, bei dem die Aufgabenstellungen und die Auswertungen am RACI erfolgen, wird Deutschland exklusiv durch die MINT-EC-Schulen vertreten. Bei der Lösung der 30 lebensnahen und praxisorientierten Aufgaben haben die beiden angehenden Abiturientinnen Judith Süßenberger und Josefin Wörn der Schule am Ried ihren überdurchschnittlichen Wissensstand in Chemie unter den über 1400 Schülerinnen und Schülern aus Deutschland zeigen können. Judith Süßenberger erreichte sogar ein „Certifcate of Distinction“, was sie als eine unter den 350 besten Teilnehmenden ausweist.
Erfolge beim Internationalen Chemiewettbewerb des Royal Australian Chemical Institute (RACI) weiterlesen

MINT-EC-Zertifikat als Türöffner zu begehrtem Studienplatz

MINT_logo_Schule_SCEinen Studienplatz an Ihrer Wunschuni, davon hat Zoe höchstens zu träumen gewagt bei ihrer Verabschiedung. Als sie während der akademischen Feier des Abiturjahrgangs 2017 das erste Mint-EC-Zertifikat der Schule am Ried überreicht bekam und das gleich mit dem höchsten Prädikat: „Mit Auszeichnung“. Die Urkunde, die mit dem Abizeugnis überreicht wird, würdigt die Teilnahmen und Erfolge in folgenden MINT-Bereichen: (I) In Kursen Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften der Oberstufe, (II) in Wissenschaftlichem Arbeiten und (III) bei Wettbewerben und MINT-Camps.
Besonders hervorzuheben ist Zoe`s Beitrag im Bereich „Wissenschaftliches Arbeiten“, bei dem sie sich mit dem „Sauerwerden von Mich beim Gewitter“ beschäftigte und bei Jugend forscht den Regionalwettbewerb gewann und die Qualifikation zur Teilnahme am Landeswettbewerb erreichte.

MINT-EC-Zertifikat als Türöffner zu begehrtem Studienplatz weiterlesen

Erfolge der SaR beim VDI Schülerforum 2017

Bildschirmfoto 2017-07-24 um 12.44.16Mit fünf Gruppen war die Schule am Ried am diesjährigen Wettbewerb vertreten, der am 9. Juni 2017 an der Frankfurt University of Applied Sciences stattfand. Ziel dieses bilingualen Wettbewerbes ist es ein Thema aus Naturwissenschaften oder Technik vor vielen Zuschauern und einer Fachjury anschaulich und spannend zu präsentieren. Ein Teil des Vortrages wird auf Englisch gehalten und einige Fragen der Juroren müssen auch in Englisch beantwortet werden.

Einen ausführlichen Bericht gibt es hier im pdf. 

SaR-Schüler auf der MINT400

MINT400 BildAm 23. und 24. Februar fand das jährliche Hauptstadtforum von MINT-EC die MINT400 unter Beteiligung der Schule am Ried statt. Aus allen Teilen des Landes reisten 400 Schülerinnen und Schüler und 100 Lehrkräfte von MINT-EC-Schulen für zwei Tage zum Netzwerken und Forschen nach Berlin.

Die wissenschaftlichen Fachvorträge und Workshops begeisterten die Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte auch in diesem Jahr wieder. Die Themen erstreckten sich von GPS, Zerstörungsfreier Materialprüfung über Magnetismus und Supraleitungen bis hin zu Design Thinking oder das Sichtbarmachen kosmischer Teilchen.

SaR-Schüler auf der MINT400 weiterlesen

CEF- Explorer 2016: „Sphäroide – Eine Alternative zu Tierversuchen“

bildschirmfoto-2016-11-26-um-20-48-10Die Goethe-Universität Frankfurt am Main bietet Schülerinnen und Schülern der Oberstufe jedes Jahr die Möglichkeit, an einem hochaktuellen biologischen, chemischen oder physikalischen Forschungsprojekt mitzuarbeiten. Dafür werden die Schülerinnen und Schüler von dem Leiter des Projekts Prof. Dr. Arnim Luehken an die Universität eingeladen, in Zweiergruppen eingeteilt und einem Forscher zugewiesen. Diese sollen den Jugendlichen helfen, sich mit der Forschungsarbeit vertraut zu machen und die komplexen Arbeits- und Forschungsprozesse zu verstehen.

CEF- Explorer 2016: „Sphäroide – Eine Alternative zu Tierversuchen“ weiterlesen

Erfolg beim “Australian National Chemistry Quiz“

20161121_124139Zwei Schülerinnen und ein Schüler des Leistungskurs Chemie Q3 bei Herrn Herr haben in diesem Jahr an diesem internationalen Wettbewerb teilgenommen. Der 60 minütige Multiple Choice Test beinhaltet 30 Fragen, die weit über das Schulwissen auch eines Leistungskurses Chemie hinausgehen. Um so höher ist es zu bewerten, dass alle drei über die Hälfte der Aufgaben richtig beantwortet haben und die Schule am Ried damit über dem Durchschnitt der teilnehmenden Schulen liegt. Roman Schluck erreicht mit seinen 23 richtigen Antworten sogar eine Platzierung im Bereich „Destinction“ und war damit unter den Top 25% der 92 teilnehmenden MINT-EC-Schulen in Deutschland mit insgesamt über 1500 Teilnahmen! Allen nochmals herzlichen Glückwunsch zu ihrem Erfolg.

Das Bild zeigt Mara Barthelmes, Hanna Schwetje und Roman Schluck bei der Übergabe der Urkundendurch den Schulleiter Herr Gans.

Wissenschaft in der Schulbibliothek: “Cola mit Mentos”

Bildschirmfoto 2016-05-31 um 20.50.58Am Mittwoch, den 27. April 2016, wurde es in der Schulbibliothek in der Schule am Ried wissenschaftlich. An diesem Tag fand die Veranstaltung „Neugierige Forscher – Experimente in der Schulbibliothek“ statt, bei der Schülerinnen und Schüler einer Klasse der Jahrgangsstufe 6 mit Schwerpunkt Naturwissenschaften Fünftklässlern selbst ausgesuchte Experimente vorführen durften quasi um ihnen zu zeigen: „Das alles dürft ihr in einem Jahr auch schon machen!“.

Wissenschaft in der Schulbibliothek: “Cola mit Mentos” weiterlesen