Schlagwort-Archive: Japan

Lernen in der Minato Sohgoh High School

1bildschirmfoto-2016-11-20-um-17-08-252 Schülerinnen der Schule am Ried nahmen am 1. Schüleraustausch zwischen Yokohama und Frankfurt teil:

Unsere Partnerschule ist die Minato Sohgoh High School und das ist auch der Name, den sie in Yokohama trägt. Diese öffentliche städtische Schule befindet sich am Rand von China Town, das eines der größten chinesisch dominierten Stadtgebiete außerhalb Chinas ist.

Hier trafen wir am Dienstag, 11.Oktober 2016 nicht nur unsere künftigen Gastgeber des home stay, unsere buddies, sondern gleich die gesamte Schulgemeinde zum Appell in der Turnhalle. Von der Bühne aus durften wir erleben, wie die SchülerInnen uns willkommen hießen: mit live gespielter Jazzmusik, mit einem traditionellem japanischen „Cheerleader“-Tanz, veranstaltet von Jungen, und mit kleinen Präsenten. Auch der Schulleiter begrüßte uns. Lena Auth bedankte sich im Namen der Gruppe für diesen tollen Auftakt unseres Aufenthaltes an der Minato Sohgoh High.

Lernen in der Minato Sohgoh High School weiterlesen

12 SaR-Schülerinnen nahmen am 1. Schüler-austausch mit Yokohama teil

bildschirmfoto-2016-11-16-um-20-26-01Staunen im Sky Garden – Nach fast 12 Stunden Flug landete unsere kleine Delegation auf dem Tokioter Flughafen Narita, der nur zwei Busstunden von Yokohama entfernt liegt. Während dieser letzten Etappe der langen Reise malten wir uns aus, was wir an diesem Tag noch erleben würden.

12 SaR-Schülerinnen nahmen am 1. Schüler-austausch mit Yokohama teil weiterlesen

Erste Eindrücke vom Japan-Austausch 2016

image001Aus Japan gibt es Erfreuliches zu berichten. Unsere 11 Schülerinnen unter Leitung von Frau Dr. Lembeck sind am letzten Sonntag dort gut angekommen und haben bislang eine sehr abwechslungsreiche und intensive Woche erlebt. Die Mädchen besuchen in Yokohama täglich die Minato Sohgoh High School. Gleich am ersten Tag sind sie in der großen Aula empfangen worden und haben mit dortigen Schüler/innen u.a. einen Tagesworkshop zu interkulturellen / gesellschaftspolitischen Themen durchgeführt. Natürlich haben sie auch die typische, japanische Kultur kennengelernt und einen Ausflug nach Tokio unternommen. Ganz außergewöhnlich für japanische Verhältnisse ist, dass sie dort bei Gastfamilien untergebracht sind. Wir sind gespannt, was sie zu berichten haben, wenn sie wieder zurück sind.

Erste Eindrücke vom Japan-Austausch 2016 weiterlesen

SaR-Orchester im Kaisersaal

Bildschirmfoto 2016-05-15 um 22.30.31Das Orchester der Schule am Ried sorgte am Dienstag (03.05.2016) für festliche Stimmung im Kaisersaal des Frankfurter Römers. Dort gab Oberbürgermeister Peter Feldmann einen Empfang für seine Amtskollegin Fumiko Hayashi und ihre Delegation aus der Partnerstadt Yokohama.
Dabei wurde unter anderem auf den bevorstehenden ersten Schüleraustausch der Schule am Ried mit der Minato Sogho High School hingewiesen.
Das Orchester eröffnete den feierlichen Empfang mit Stücken aus Händels “Wassermusik”. Als Schlussstück erklang “Final Countdown” in einer Bearbeitung für sinfonisches Blasorchester.
Oberbürgermeisterin Hayashi würdigte gleich zu Beginn ihrer Rede den musikalischen Beitrag, der sie tief bewegt habe. Feldmann dankte dem Orchester, wobei er stellvertretend für alle Mitwirkenden den Musikerinnen in der ersten Reihe die Hand gab.

Taiko-Konzert der Gruppe Wadaiko Kokubu an der SaR

Bildschirmfoto 2016-03-19 um 15.49.04Es war ein außergewöhnliches Ereignis: Zehn japanische Schüler und ihr Meister begeisterten ihr Publikum eine Stunde lang mit ihren Fertigkeiten an den Trommeln bei einem Konzert an der Schule am Ried. Zustande gekommen war es mit Unterstützung der deutsch-japanischen Gesellschaft Frankfurt Yokohama – Citizens Network. Taiko-Konzert der Gruppe Wadaiko Kokubu an der SaR weiterlesen

Hauptschüler der Schule am Ried nimmt seinen Preis in Empfang.

Der mittlerweile ehemalige Ried-Schüler Michell Kuczirka hat erfolgreich beim „World Children’s Haiku Contest“ mitgemacht. Sein illustriertes Haiku

“Täglich warte ich

gespannt auf den lauten Gong,

der die Stunde schließt“

iBildschirmfoto 2015-07-04 um 14.04.59st in dem Buch „Impressions of School – Haiku by World Children Vol. 11“ neben den Haikus von Schülern und Schülerinnen aus Australien, China, England, Frankreich, Italien, Japan, Korea, Kroatien, Marokko, Neu Seeland, den Philippinen, Russland, Singapur, Slowenien, Thailand, der Türkei und den USA erschienen.

Hauptschüler der Schule am Ried nimmt seinen Preis in Empfang. weiterlesen

Auch 2014: Japan im Klassenzimmer

Bereits zum zweiten Mal wurde am 1. Dezember das Programm „Japan im Klassenzimmer“ in der Schule am Ried durchgeführt. Angeboten wurde es von der Deutsch-Japanischen Gesellschaft e.V. in Zusammenarbeit mit dem Japanischen Kulturzentrum unter der Schirmherrschaft des Japanischen Generalkonsulats (Frankfurt). Ziel des Programms ist es, Interesse der Schülerinnen und Schüler an Japan zu wecken. Auch 2014: Japan im Klassenzimmer weiterlesen

Japan AG zu Gast beim Tennisclub 1914 Palmengarten e.V.

Bildschirmfoto 2014-07-21 um 07.58.10Im Rahmen eines Austauschprojekts der Stadt Frankfurt/M., das Sport und Kultur verbinden möchte, hat die Japan AG der Schule am Ried am 17.07.14 eine zweistündige Einführung in das asiatische Soft Tennis erhalten. Hierzu sind die SchülerInnen zum Tennisclub 1914 Palmengarten e. V. gefahren und haben begeistert am Training des Vorsitzenden des Soft Tennis Deutschland e.V., Uwe Biehl, teilgenommen. Soft Tennis ist in Japan seit mehr als 100 Jahren populär und hat dort derzeit 27 Millionen aktive SpielerInnen.

Japan AG zu Gast beim Tennisclub 1914 Palmengarten e.V. weiterlesen

„Japan im Klassenzimmer“ – Die Riedschule war dabei!

„Japan im Klassenzimmer“ – so heißt das Programm, in dessen Rahmen die deutsch-japanische Gesellschaft Schülerinnen und Schülern in Deutschland Japan näher bringen möchte. So wird alljährlich für teilnehmende Schulen ein Aufsatzwettbewerb ausgeschrieben, dessen Gewinner das jeweilige andere Land besuchen dürfen. In diesem Jahr ist Lisa Keppler von der Schule am Ried eine der deutschen Gewinnerinnen. Sie wird in den Osterferien nach Japan reisen. Am vergangenen Freitag besuchten nun die beiden japanischen Gewinner des Wettbewerbs, Jun Saegusa (18) und Nanako Hirooka (18) aus Yokohama, die Schule am Ried. „Japan im Klassenzimmer“ – Die Riedschule war dabei! weiterlesen