Feierliche Aufnahme der SAR  in die MINT-EC- Partnerschaft Rhein-Main

Anlässlich des 5-jährigen Jubiläums und der Aufnahme weiterer Schulen trafen sich die Schulleitungen und MINT-EC-Koordinatorinnen und Koordinatoren in Flörsheim an der Graf von Stauffenberg Schule zur feierlichen Unterzeichnung der Partnerschaftsverträge und Entgegennahme der Urkunden.

Die MINT-EC-Koordinatorinnen und Koordinatoren mit Niki Sirantidou vom MINT-EC (Mitte) und K-D. Herr Koordinator der Schule am Ried (rechts)

Die Schulpartnerschaft wurde 2014 gegründet und hat sich seitdem beständig erweitert auf zur Zeit 15 MINT-EC-Schulen im Rhein-Main-Gebiet.

Feierliche Aufnahme der SAR  in die MINT-EC- Partnerschaft Rhein-Main weiterlesen

Abiturienten besuchen Deutsche Bundesbank

Leistungskurse in Politik und Wirtschaft zu Besuch auf dem geschichtsträchtigen Gelände der Bundesbank, Schaltzentrale der deutschen Geldpolitik.

An einem sonnigen Februartag besuchten die „Politik und Wirtschafts-Spezialisten“ der Jahrgangsstufe 12 im Frankfurter Stadtteil Bockenheim den Hauptsitz der Deutschen Bundesbank. Zunächst stand bei frühlingshaften Temperaturen eine Begehung des Außengeländes auf dem Programm, bevor es in das von 1967 – 1972 errichtete Gebäude weiter ging. Von den Einrichtungen im Erdgeschoss ging es über Umwege bis die Chefetage der deutschen Geldpolitik.

Abiturienten besuchen Deutsche Bundesbank weiterlesen

Studientag Geisteswissenschaften an der Goethe-uni

Im Rahmen des Studientages Geisteswissenschaften der Goethe Universität bekam ich gemeinsam mit vier Mitschülerinnen der E-Phase die Möglichkeit, durch Workshops in den Fächern Geschichte, Judaistik, Germanistik und vielen mehr einen Einblick in den Alltag eines Studierenden am Campus Westend zu bekommen.

Zunächst hieß man uns in kleiner Runde herzlichst willkommen, um uns daraufhin die Agenda des bevorstehenden Tages zu erläutern, uns den Freiraum zu geben, Fragen zu stellen und der Begriff „Geisteswissenschaften“ genauer definiert wurde. Die Professoren machten hierbei von Anfang an deutlich, dass ihnen unser Feedback von größter Wichtigkeit ist, und uns wurde generell das Gefühl vermittelt, dass man sich an der Uni sehr für unsere persönlichen Vorlieben interessiert und wir im Mittelpunkt des Studientages stehen.

Studientag Geisteswissenschaften an der Goethe-uni weiterlesen

Fotowettbewerb „Frankfurt mein Bergen-Enkheim“

Liebe Schülerinnen und Schüler der Schule am Ried,

habt ihr Lust euren Stadtteil zu entdecken, zu erforschen und zu erobern? Dann schnappt euch eure Smartphones oder eure Kameras und macht euch auf die Entdeckungstour durch Bergen-Enkheim!

Der Ortsbeirat von Bergen-Enkheim hat unter der Schirmherrschaft von Frau Stadträtin Ina Hartwig für euch einen Stadtteilpreis ausgeschrieben, bei dem ihr tolle Preise gewinnen könnt.

Ihr könnt alleine, zu zweit, zu dritt oder zusammen mit eurer Klasse am Wettbewerb teilnehmen. Eingereicht werden können Einzelfotos, Fotoreihen, Collagen bis zur maximalen Größe von DinA1 in digitaler oder ausgedruckter Form, die eure persönliche Sicht auf den Stadtteil Bergen-Enkheim zeigen. Einreichungsschluss für die  Beiträge ist der 16. August 2019.

Download:

Yokohama: Ein Workshop, Judo und Abschiedstränen

Am Dienstag, den 19. Februar 2019 arbeiteten alle 30 Austausch-Teilnehmer in einem Workshop an einem gemeinsamen Thema. Nachdem es in Yokohama im November 2018 einen Workshop zum Thema „The Media“ gegeben hatte, der allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern neue Erkenntnisse vermitteln konnte, stand nun das Thema „Education“ auf dem Programm. Je 15 japanische und deutsche Schüler und Schülerinnen arbeiteten in Kleingruppen an Unterthemen (z.B. Unterschiede zwischen den beiden Bildungssystemen, Studienkosten und -förderung).

Yokohama: Ein Workshop, Judo und Abschiedstränen weiterlesen

Zu Besuch bei Oberbürgermeister Feldmann im Römer

Das wunderschöne, außergewöhnlich sonnige Wochenende verbrachten die Schüler aus Japan mit den Familien ihrer deutschen Austauschpartner. Sie besuchten Städte wie Heidelberg, Mainz und Hanau, gingen auf die Eislaufbahn und erkundeten die Frankfurter Innenstadt.

Am heutigen Montag stand ein Höhepunkt des Schulaustauschs auf dem Programm: Alle Austauschteilnehmer wurden von Herrn OB Feldmann im Kaisersaal des Frankfurter Römers empfangen.

Zu Besuch bei Oberbürgermeister Feldmann im Römer weiterlesen

Japan Austausch 2019

„Wenn ihr mich in der Schule seht, sagt Hallo, denn ich will euch kennenlernen“ – so ein Schüler aus Yokohama, der Partnerstadt von Frankfurt, als er am vergangenen Freitag zusammen mit 14 anderen Schülerinnen und Schülern und zwei Lehrkräften, Frau Akiyama und Herr Tsuda, an unserer Schule begrüßt wurde. Die Gruppe aus der Sakuragaoka Highschool ist für eine Woche zu Besuch an der Schule am Ried, der 15.2. war ihr erster Tag bei uns.

Japan Austausch 2019 weiterlesen

Schüler aus Frankfurts Partnerstadt Yokohama sind Gast an der Riedschule.

Seit 2011 zählt die zweitgrößte Stadt Japans zu Frankfurts Partnerstädten, in diesem Schuljahr findet nun erstmals ein Austausch statt. Dazu haben ein gutes Dutzend Schüler und zwei Lehrer den zwölfstündigen Flug auf sich genommen, um für einige Tage Frankfurt und die Bergen-Enkheimer Schule am Ried zu besuchen.

Einen Bericht der FR gibt es hier:
https://www.fr.de/frankfurt/konnichiwa-kulturaustausch-11770241.html

Unsere japanischen Gäste sind angekommen!

Endlich konnten wir unsere Austauschschüler von der Sakuragaoka High School in Yokohama empfangen. Am Donnerstag, den 14. Februar 2019 holten wir sie am Flughafen ab und am Freitag, den 15. Februar feierten wir ihre Ankunft mit einer wunderbaren Willkommensparty in der Aula.

Nach der Begrüßung durch Herrn Gans und einer Führung durch die Schule nahmen alle 15 japanischen und unsere 15 deutschen Austauschteilnehmer an einer Japanisch-Deutschstunde von Frau Olbrich, der Leiterin der Japan-AG, teil. Danach fand in der Aula die Willkommensparty für unsere Gäste aus Yokohama statt. Höhepunkt der Feier war ein spektakulärer Tanz der japanischen Schüler, der das Werfen und Einholen von Fischernetzen symbolisierte.

Unsere japanischen Gäste sind angekommen! weiterlesen