Alle Beiträge von Hinkel

Erster Platz für Riedschülerinnen beim VDI-Schülerforum 2014

Am 13.06.2014 fand in der Fachhochschule Frankfurt das VDI-Schülerforum 2014 statt. Wie in jedem Jahr stellten sich SchülerInnen in zwei Altersklassen mit eigenen Forschungsprojekten in einer bilangualen Präsentation dem Publikum und einer Jury.
Neben den traditionellen Gästen aus der King Edward VI Camp Hill School For Boys in Birmingham waren in diesem Jahr 8 Schulen aus dem Rhein-Main-Gebiet vertreten.

Die Schule am Ried trat mit drei Vorträgen an: Erster Platz für Riedschülerinnen beim VDI-Schülerforum 2014 weiterlesen

Große Erfolge der Schule am Ried beim Solar-Rennen „Sonne bewegt“

Schüler der Solar-AG und der NaWi-Gruppe gewinnen – Das Frankfurter Solarrennen „Sonne bewegt!“ hat sich in den vergangenen Jahren zur bundesweit größten Veranstaltung für solarbetriebene Modellfahrzeuge in Deutschland entwickelt. Beim diesjährigen siebten Solarrennen waren 24 Frankfurter Schulen mit über 400 Fahrzeugen vertreten. Aus der Schule am Ried gingen 12 Schülerinnen und Schüler der Solar-AG von Herrn Trömel und 45 Kinder der NaWi-Schwerpunktgruppe von Frau Abt und Herrn Beeck mit selbstgebauten Solarmobilen an den Start auf den Römerberg.

Große Erfolge der Schule am Ried beim Solar-Rennen „Sonne bewegt“ weiterlesen

Impressionen zu Le Parkour im Sportunterricht der Schule am Ried

Le ParkourAn der Schule am Ried werden aktuelle Trends der Sport-, Spiel- und Bewegungskultur aufgegriffen und für den schulischen Sportunterricht didaktisch und methodisch aufbereitet. Feste Bestandteile des Schulcurriculums sind bspw. die Bewegungskünste Le Parkour und Freerunning. Unter folgendem LINK sind Impressionen zu Le Parkour im Sportunterricht der Schule am Ried in Form eines Video-Clips dokumentiert. Der Clip zeigt die Ergebnisse einer im Frühjahr 2014 in der G7d von Herrn Dr. Krick durchgeführten, fünfwöchigen Unterrichtsreihe, in deren Rahmen die Schülerinnen und Schüler grundlegende Parkour- und ausgewählte Freerunning-moves erarbeitet und in einem run angewandt haben:

http://youtu.be/x0LNwG7UsK4

Impressionen zu Le Parkour im Sportunterricht der Schule am Ried weiterlesen

Riedschüler feiern beim “Hessen Center Lauf” Erfolge!

Hessen Center Lauf 2014Auch in diesem Jahr nahmen 20 Schülerinnen und Schüler der Schule am Ried am sogenannten “Hessen Center Lauf” teil. Bei schönstem Wetter hatten alle viel Spaß und konnten die Teilnahme zu einem persönlichen Erfolg machen. Sei es, weil schon das Aufstehen an einem Sonntag und die Anstrengung beim Laufen Überwindung kosteten, sei es weil manch einer auf dem Siegertreppchen stehen durfte!

Besondere Erfolge der SaR-Starter waren:

  • Anas Arhimou belegte den 2. Platz (männlich) beim Jedermannlauf!
  • Kidane Tewolde – Marcel Stier – Marko Kovac belegten über 10000 m die Plätze 1 – 2 und 3 der männlichen Jugend A!
  • Kidane Tewolde lief zum Abschluss seiner Zeit an der Riedschule allen Teilnehmern des Frankfurter Volkslaufs davon und war Gesamtsieger 2014!

Riedschüler feiern beim “Hessen Center Lauf” Erfolge! weiterlesen

Musik-LK (Q2) erhält Preis beim 1822- Musikwettbewerb

Großen Applaus gab es beim Preisträgerkonzert zum 1822-Musikwettbewerb für den Leistungskurs Musik (Q2) im bestens besuchten Kundenzentrum der Frankfurter Sparkasse in der Innenstadt. Nach der Aufführung ihres stimmungsvollen Wettbewerbsbeitrages mit dem Titel “Noch einmal Leben – schwarze Akrobatik” wurde den Schülerinnen und Schülern vom Vorstandsvorsitzenden der Stiftung der Frankfurter Sparkasse und vom Präsidenten der Hochschule für Musik und darstellende Kunst der Preis und das Preisgeld überreicht. Bereits vor wenigen Wochen hatte der Kurs das selbst kreierte Stück auf der Bühne des großen Saales der Musikhochschule erfolgreich vorgeführt. Sowohl mit  seinen selbst komponierten und arrangierten Stücken als auch mit der magischen Bühnenshow hat der Musik-LK die fachkundige Jury sehr überzeugt. Der Beitrag wurde als »vorbildlich und bemerkenswert« beurteilt.

Beitrag zum 1822-Musikwettbewerb auf hr2, der am 17.05. ausgestrahlt wurde. Autorin ist Frau Adelheid Kleine:

Impressionen:

Impressionen vom Musikwettbewerb  I (Foto: Björn Hadem)
Impressionen vom Musikwettbewerb I (Foto: Björn Hadem)
Impressionen vom Musikwettbewerb  II (Foto: Björn Hadem)
Impressionen vom Musikwettbewerb II (Foto: Björn Hadem)
Impressionen vom Musikwettbewerb  III (Foto: Björn Hadem)
Impressionen vom Musikwettbewerb III (Foto: Björn Hadem)
Impressionen vom Musikwettbewerb  IV (Foto: Björn Hadem)
Impressionen vom Musikwettbewerb IV (Foto: Björn Hadem)

Start der zentralen Abschlussprüfungen für die R10 und die H9

Bildschirmfoto 2014-05-19 um 17.12.03Die zentralen schriftlichen Abschlussprüfungen in den Hauptfächern der H9- und R10-Klassen haben in dieser Woche (19. – 23.05.2014) begonnen. Alle Lehrkräfte der Schule am Ried wünschen den Schülerinnen und Schülern viel Glück und Erfolg bei der Suche nach den richtigen Antworten bei den Prüfungsaufgaben auf dem Weg zum erfolgreichen Schulabschluss!

Letzter Schultag der Q4

Der diesjährige Abi-Jahrgang (Q4) hatte am Freitag seinen letzten Schultag. Alle Schülerinnen und Schüler bekamen ihre letzten Halbjahreszeugnisse … und die Zulassung zu den mündlichen Prüfungen! Herzlichen Glückwunsch! Nun stehen noch die Präsentationsprüfungen und die mündlichen Prüfungen an, die bis Mitte Juni stattfinden. Am 27. Juni findet dann die feierliche Verleihung der Abi-Zeugnisse statt.

Das Unterrichtsende wurde aber auch schon gefeiert: Die Q4 erschien am Donnerstag als “Helden aus der Kindheit”:

"Superhelden": Die Q4 am letzten Schultag.
“Superhelden”: Die Q4 am letzten Schultag.

Elterninformation: Aufsicht an der Bushaltestelle vor dem Riedschul-Eingang

Sehr geehrte Eltern,
liebe Schülerinnen und Schüler,

das Hessische Kultusministerium hat kürzlich in einer Erläuterung zur Aufsichtsverordnung deutlich darauf hingewiesen, dass für direkt mit der Schule verbundene Bushaltestellen, die als bzw. wie eine Schulbushaltestelle genutzt werden, die Aufsichtspflicht der Schule gegeben ist.

Direkt vor unserer Schule ist die Haltestelle des Schulbusses, dieser Bereich unterliegt also der Aufsicht der Schule, darum weise ich ausdrücklich auf Folgendes hin:

Alle Schülerinnen und Schüler, die den Bus nutzen wollen, müssen auf dem Bürgersteig warten, das Warten auf der Straße ist nicht erlaubt.

Es ist natürlich nicht erlaubt, sich an die Türen des Busses zu hängen, dicht vor dem Bus auf der Straße zu laufen etc. Solches Verhalten ist außerordentlich gefährlich und selbstverständlich zu unterlassen.

Den Anordnungen der Aufsicht führenden Lehrkräfte ist unbedingt Folge zu leisten. Elterninformation: Aufsicht an der Bushaltestelle vor dem Riedschul-Eingang weiterlesen

Die Schule am Ried hat neue Fußballtrikots!

Die Kieferorthopäden Ritter & Ritter und Zahnarzt Dr. Schiefer-Dörder finanzierten einen neuen Satz Fußballtrikots inklusive Hosen und Stutzen sowie die passende Torwartausstattung. Damit sind die SchülerInnen der Schule am Ried nunmehr bestens für die anstehenden Fußballturniere gerüstet!

Neue Trikots
Schülerinnen und Schüler der Schule am Ried in den neuen Trikots, Herr Falk Trapp im hellen Torwartshirt sowie die Schulleiterin, Frau Dr. Lahrmann-Hartung.

Dank des aktiven Fundraising-Ausschusses waren diese Kooperationen mit den Sponsoren möglich geworden.

Die Schulleiterin, Frau Dr. Lahrmann-Hartung sowie die Schulsportleiter, Herr Falk Trapp sowie Dr. Florian Krick bedanken sich ganz herzlich bei den Sponsoren und den Ausschussmitgliedern.