Alle Beiträge von Hinkel

„Reise zum Urknall“ in der Schule am Ried

In Zusammenarbeit mit dem „Projekt Brückenschlagen – Wissenschaft in die Schulen“ und mit Unterstützung des Fördervereins und des Schulelternbeirats fand am 18.6.2013 in der Schule am Ried ein Wissenschaftstag mit Vorträgen für die gesamte Oberstufe statt.

Wissenschaftstag2013

Eingeladen waren Dipl. Phys. Carola Pomplun vom GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung in Darmstadt, Prof. Dr. Claudia Büchel vom Institut für Molekulare Biowissenschaften am Riedberg und Dr. Christoph Bledowski vom Institute of Medical Psychology an der Goethe-Uni.

„Reise zum Urknall“ in der Schule am Ried weiterlesen

Im Juni ist viel los in der Schule am Ried

Zur Zeit gestalten Schülerinnen und Schüler den Raum zwischen Lehrmittelbibliothek, Infozentrum, Musiktrakt und Lehrerzimmer mit viel Fantasie und Farbe.

Eine Vernissage wird es am Sommerfest am 21. Juni geben.Schülerinnen gestalten den Eingangsbereich

Bis es soweit ist, gibt es noch drei weitere Höhepunkte des Schuljahres:

Am Mittwoch, dem 19. Juni findet um 19.30 Uhr das Sommerkonzert  in der Stadthalle Bergen statt.

“40 Jahre Schule am Ried” – unter diesem Motto wird das diesjährige Sommerkonzert der Schule stehen: Die Chöre und Ensembles begeben sich auf musikalische Zeitreise ins Gründungsjahr der Schule. Das Fach Kunst beteiligt sich mit einer großen Ausstellung bei der Gestaltung dieses Jubiläumskonzertes. Hierzu laden wir herzlich ein.

Für den Donnerstag, den 20. Juni haben die Schulsprecherinnen alle Klassen zum Putztag aufgerufen, der in diesem Jahr zum zweiten Mal stattfinden wird. Ausgerüstet mit Tüchern, Schwämmen, Putzmittel werden Tische, Stühle, Regale gereinigt. Die Böden kommen dann in den Sommerferien im Rahmen einer Grundreinigung durch eine Firma dran.

Und dann laden wir zum Sommerfest am 21. Juni ein: Ab 16 Uhr geht es mit dem Programm los: Es stellen sich die verschiedenen AGs mit ihren Ergebnissen vor; für das leibliche Wohl wird wie immer bestens durch einzelne Klassen und den Schulelternbeirat gesorgt. Zudem werden noch Stände mit Spielen und  für ein kurzweiliges Fest sorgen.Sommerfest_2013

Frankreich-Austausch der Schule am Ried

„Parlez-vous français?“

Frankreich-Austausch: Zu Gast in Bergen-Enkheim
Frankreich-Austausch: Zu Gast in Bergen-Enkheim

…heißt es jedes Jahr für die SchülerInnen der Klasse 9 des Gymnasial- und Realschulzweigs!!!
Traditionell fand Ende Mai 2012 unser Schüleraustausch nach Givors/Lyon statt, an dem  30 deutsche SchülerInnen teilnahmen und  für eine Woche bei ihren französischen Gastfamilien wohnten. In dieser Woche lernten sie die französische Schule „Lycée Aragon“  kennen.

Sie erhielten einen Einblick in das französische Schulleben. Dabei stand nicht nur die  Teilnahme an Unterrichtsstunden im Mittelpunkt, sondern auch  die gemeinsame Planung und Konstruktion eines Modells des „Crayon“ (Hochhausturm des Crédit Lyonnais), das am Computer mithilfe einer 3D „imprimeuse“ hergestellt wurde.

Der einwöchige Aufenthalt in Givors/Lyon förderte das Gruppengefühl und ließ  deutsch-französische Sympathien entstehen.
Leider verging die Zeit in Frankreich sehr schnell. Doch zum Glück folgte im Anschluss der Aufenthalt der französischen SchülerInnen in Frankfurt. Hier präsentierten die SchülerInnen der Schule am Ried unsere Schule und unseren Unterricht. Außerdem wurde ein umfangreiches Kultur- und Freizeitprogramm angeboten. Dazu zählte ein beeindruckender Empfang im Kaisersaal im Römer, ein Besuch des Zoos und des Palmengartens inkl. Bootsfahrt und die Entdeckung Frankfurts per Fahrrad auf der Grüngürteltour.

Am 08. April 2013 geht es wieder los….

Dance Floor der Jahrgänge 7 und 8

Bildschirmfoto_2013-03-25_um_20.14.16

Rund 100 SchülerInnen der Jahrgangsstufen 7 und 8 haben sich vergangenen Freitagabend (15.03.2013) zum Dance Floor 2013 getroffen. DJ Oli, ebenfalls Schüler der Riedschule, hat aktuelle Musik aus den Bereichen Hip-Hop, Breakdance und Rap abgespielt. Selbstverständlich hat der ultimative Gangnam-Style auch nicht gefehlt!

Aktion zum Valentinstag

Der Valentinstag, der Tag der Liebe, wird jedes Jahr am 14. Februar gefeiert. Mit einer guten Idee und Kreativität verliehen die Schulsprecherinnen der Schule am Ried Julia Nowak, Leonie Staab und Franziska Roller dem beliebten Brauch eine eigene Note und unterstützen zudem noch einen gemeinnützigen Verein, den Verein zur Hilfe krebskranker KInder e.V.

Nach der ersten großen Pause konnten die Klassensprecher die vorbereiteten Rosen bei den Schulsprecherinnen abholen und sie in ihre Klassen bringen – die Aufregung war groß als die zumeist mit einem kleinen Gruß versehenen Blumen bei den Schülern ankamen.

Mathewettbewerb 2012/13

Von links nach rechts: Marc Maier, Frau Dr. Lahrmann-Hartung, Kimberly Breunig, Kai Urban, Tamara Tosic, Cora Nordbrock und Anna Müller.

Beim diesjährigen Mathematikwettbewerb des Landes Hessen stellte unsere Schule sieben Schulsiegerinnen und Schulsieger, die sich für die 2. Runde des Wettbewerbs auf Kreisebene qualifiziert haben. Diese wird am 6. März stattfinden.

Im Hauptschulzweig setzt sich Kai Urban durch und belegt mit 36 Punkten den 1. Platz.

Im Realschulzweig ging der 1. Platz an mit 44,5 Punkten an Marc Maier, gefolgt mit 38 Punkten von Tamara Tosic auf den 2. Platz. Den 3. Platz erreichte Kimberly Breunig mit 37,5 Punkten.

Im Gymnasialzweig erreichte Anna Müller mit 46 Punkten den 1. Platz, gefolgt von Roman Schluck mit 45 Punkten und Cora Nordbrock mit 43 Punkten.

Wir gratulieren unseren Schulsiegerinnen und Schulsiegern zu dieser beachtlichen Leistung und wünschen viel Erfolg für die 2. Runde!

Weihnachtskonzert der Schule am Ried

Der Chor der 5. und 6. Klassen

In der festliche erhellten Laurentiuskirche versammelten sich auch in diesem Jahr Schülerinnen, Schüler, Eltern, Freunde und Lehrer zum Weihnachtskonzert der Schule und ließen sich anstecken von der Begeisterung der Vortragenden. Dem Publikum wurde ein breites Spektrum geboten: So waren Spirituals dabei, traditionelle und moderne Weihnachtslieder verschiedendster Musikrichtungen vom Volkslied über Ausschnitten aus Musical und Oper bis zum “Jazzy Christmas“.

Vorlesewettbewerb der 6. Klassen

Jedes Jahr im Dezember finden die schulinternen Vorausscheidungen für den bundesweiten Vorlesewettbewerb statt. Vergangenen Montag war es in der Schule am Ried wieder soweit:siegerin_lesen_2012kl Der Vorlesewettbewerb der 6. Klassen fand statt. Angetreten waren die 8 Klassensiegerinnen und -sieger der sechsten Klassen der drei Schulzweige. Es sollten sowohl der/die Schulsieger gekürt als auch die Besten jedes Zweiges geehrt werden. Vor allen Kindern des Jahrgangs wurde der Wettbewerb in zwei Etappen ausgetragen: Zuerst trug jedes Kind 5 Minuten lang aus einem selbst gewählten Buch vor, im Anschluss daran las es aus einem ihm unbekannten Roman vor. Nach den beiden Runden zog sich die Jury zur Beratung zurück und brauchte in diesem Jahr wegen der hervorragenden Leistungen aller Kinder besonders viel Zeit für ihre Urteilsfindung. Die Wartezeit bis zur Verkündung des Urteils der Jury wurde den anwesenden Zuschauern aber nicht zu lang, da sie mit einem Bingo-Spiel, bei dem es auch etwas zu gewinnen gab, unterhalten wurden. Schließlich verkündete die Jury, die aus vier Lehrern und der Vorjahressiegerin des Wettbewerbs bestand, ihr Urteil: Schulsiegerin wurde Caroline Maier aus der R6c; sie wird die Schule bei der regionalen Ausscheidung des Vorlesewettbewerbs vertreten. Zusätzlich wurden für die beiden anderen Schulzweige die jeweiligen Sieger geehrt: David Anim Okeyre (H6) und Lena Auth (G6b).

Herzliche Glückwünsche an sie und herzlichen Dank an alle Beteiligten!