Schlagwort-Archive: Deutsch

Vorlesewettbewerb 2018

Bildschirmfoto 2018-12-16 um 14.24.54Unter den Augen der Jury und ihrer Klassenkameraden traten am ersten Mittwoch des Dezember 8 Schülerinnen und Schüler beim diesjährigen Vorlesewettbewerb gegeneinander an. Die Jury bestand aus Herrn Gans, Frau Dr. Kürten, dem Vorjahressieger Mika Rieck, Herrn Popal und Frau Menzel und sie hatte keine leichte Aufgabe, denn alle hatten sich gut vorbereitet: In einer ersten Runde lasen die Schüler*innen aus einem selbstgewählten Roman, in der zweiten war ein unbekannter Text die Herausforderung. In jedem Fall aber erwiesen sich die Zuhörer als sehr aufmerksam und wirklich diszipliniert. Damit der enge Zeitplan des Wettbewerbs eingehalten werden konnte, durfte z. B. nicht geklatscht werden – und das funktionierte!

Vorlesewettbewerb 2018 weiterlesen

Schülerpressepreis 2017

Bildschirmfoto 2017-04-27 um 18.13.50Am Mittwoch, den 29. März 2017 wurden wir zur Preisvergabe des Schüler-Presse-Preises 2016/17 eingeladen. Verliehen wird dieser Preis von der Stiftung der Frankfurter Sparkasse 1822 in Kooperation mit der Frankfurter Neuen Presse. Von unserer Redaktion nahmen Miriam Fenske, Mehak Ahmad und Linda Terniz die Urkunde und einen Produktionskostenzuschuss in Höhe von 150 Euro entgegen. Zudem wurden wir zu einem Workshop in der Redaktion der FNP einladen, bei dem wir einen Einblick in die Arbeit einer Redaktion erhalten werden. Wir freuen uns schon sehr darauf und sind gespannt. Wir werden berichten …

Schulentscheid beim Vorlesewettbewerb 2014

Siegerehrung 2014:   Julian Wörn verteilt die Preise und Urkunden an die diesjährigen Teilnehmer des Wettbewerbs. Von links nach rechts: Julian Wörn, Gina Schneider, Ariane Grimm, Rosa Decher, Yousra Lebrazi, Luna Borras, Selma Sari, Linda Terniz, Carlos Wunsch
Siegerehrung 2014: Julian Wörn verteilt die Preise und Urkunden an die diesjährigen Teilnehmer des Wettbewerbs. Von links nach rechts: Julian Wörn, Gina Schneider, Ariane Grimm, Rosa Decher, Yousra Lebrazi, Luna Borras, Selma Sari, Linda Terniz, Carlos Wunsch

Am 10. Dezember 2014 traten acht Schülerinnen und Schüler jeweils als Vertreter(innen) ihrer Klasse beim diesjährigen Lesewettbewerb gegeneinander an. Dieser Wettbewerb wird alljährlich vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels ausgeschrieben und nimmt folgenden Verlauf: Erst finden klasseninterne Ausscheidungen statt, die besten Vorleser jeder Klasse treten gegeneinander beim schulinternen Wettbewerb an, die Siegerin bzw. der Sieger vertritt die Schule dann beim Stadtentscheid – über den Landesentscheid geht es dann weiter, bis schließlich der oder die bundesweite® beste Vorleser(in) gekürt wird. Schulentscheid beim Vorlesewettbewerb 2014 weiterlesen