Im Juni ist viel los in der Schule am Ried

Zur Zeit gestalten Schülerinnen und Schüler den Raum zwischen Lehrmittelbibliothek, Infozentrum, Musiktrakt und Lehrerzimmer mit viel Fantasie und Farbe.

Eine Vernissage wird es am Sommerfest am 21. Juni geben.Schülerinnen gestalten den Eingangsbereich

Bis es soweit ist, gibt es noch drei weitere Höhepunkte des Schuljahres:

Am Mittwoch, dem 19. Juni findet um 19.30 Uhr das Sommerkonzert  in der Stadthalle Bergen statt.

“40 Jahre Schule am Ried” – unter diesem Motto wird das diesjährige Sommerkonzert der Schule stehen: Die Chöre und Ensembles begeben sich auf musikalische Zeitreise ins Gründungsjahr der Schule. Das Fach Kunst beteiligt sich mit einer großen Ausstellung bei der Gestaltung dieses Jubiläumskonzertes. Hierzu laden wir herzlich ein.

Für den Donnerstag, den 20. Juni haben die Schulsprecherinnen alle Klassen zum Putztag aufgerufen, der in diesem Jahr zum zweiten Mal stattfinden wird. Ausgerüstet mit Tüchern, Schwämmen, Putzmittel werden Tische, Stühle, Regale gereinigt. Die Böden kommen dann in den Sommerferien im Rahmen einer Grundreinigung durch eine Firma dran.

Und dann laden wir zum Sommerfest am 21. Juni ein: Ab 16 Uhr geht es mit dem Programm los: Es stellen sich die verschiedenen AGs mit ihren Ergebnissen vor; für das leibliche Wohl wird wie immer bestens durch einzelne Klassen und den Schulelternbeirat gesorgt. Zudem werden noch Stände mit Spielen und  für ein kurzweiliges Fest sorgen.Sommerfest_2013