Schwerpunkt Naturwissenschaften/ MINT

Auf dieser Seite erfahren Sie welche Aktivitäten im Rahmen des Schwerpunktes “NaWi/ MINT” stattfinden. Aktuelle Berichte und “News” finden Sie: hier.

Logo

NaWi-Aktivitäten an der Schule am Ried

Schwerpunktgruppen “NaWi”

Informationen zu den Schwerpunktgruppen 5/6
in NaWi finden Sie hier.

Experimentelles Arbeiten

In den Fächern Physik, Biologie und Chemie steht für uns die Förderung von Schüler/innen im experimentellen naturwissenschaftlichen Arbeiten besonders im Blickpunkt. Beim Experimentieren in Gruppen ergibt sich in idealer Weise die Möglichkeit zur praktischen Erprobung von Teamarbeit.

Arbeitsgemeinschaften

Für alle Schülerinnen und Schüler bieten  folgende Arbeitsgemeinschaften die Möglichkeit, sich mit naturwissenschaftlichen Fragestellungen & Themen zu beschäftigen:

  • Natur und Garten [Jahrgangsstufe 5 und 6]
  • NaWi-Experimente [Jahrgangsstufe 5 und 6]
  • Astronomie AG [Jahrgangsstufe 5 – 7]
  • Solar AG [Jahrgangsstufe 5 – 9]
  • „Jugend forscht“ [Jahrgangsstufe 7/8 bis 10]
  • Mädchen experimentieren [Jahrgangsstufe G7, R8, H8]
  • Informatik AG [Jahrgangsstufe 8]
  • Forschung und Technik AG [Jahrgangsstufe 8 – Q4]
  • Forensik AG [Jahrgangsstufe E1 – Q4]

Mädchen experimentieren

Die Arbeitsgemeinschaft „Mädchen experimentieren“ soll gerade den Mädchen der 7. und 8. Klassen den Einstieg in die Naturwissenschaften erleichtern und sie Selbstvertrauen entwickeln lassen, sich technischen oder naturwissenschaftlichen Anforderungen im Studium oder Berufsleben zu stellen.

Laborschein R10

Im Rahmen des Wahlpflichtunterrichts in der Realschule besteht  die Möglichkeit, den Laborschein für Chemie als Zusatzqualifikation zu erwerben.

Preise & Wettbewerbe

2010 und 2013 wurde unsere Schule beim „Schule und Natur – Wettbewerb“ mit dem 1. Preis ausgezeichnet. Sehr erfolgreich war bisher auch die Teilnahme an regionalen und überregionalen Wettbewerben zur Solartechnik („Solarautos“).

2013 erhielt die Schule am Ried zum dritten Mal in Folge das Prädikat „Umweltschule“für ihre Arbeit zu den Themen ökologische Bildung und nachhaltige Entwicklung.

Zudem nehmen einzelne Schülerinnen und Schüler bei den Wettbewerben der Bio-Olympiade, der Physik Olympiade, der Chemie-Olympiade und des Bundeswettbewerbes Mathematik teil.

Wissenschaftstage

wissenschaftstagFür ältere Schülerinnen und Schüler der Oberstufe veranstalten wir regelmäßig sogenannten Wissenschaftstage. Hierzu laden wir Forscher aus den benachbarten Universitäten ein, die über ihre Arbeitsschwerpunkte in spannenden Vorträgen berichten.

Leistungskurse

Nach dem Eintritt in die gymnasiale Oberstufe kann das Interesse an den Naturwissenschaften in Leistungs- und Grundkursen unter Nutzung von 16  Fachräumen weiter vertieft werden.

Seit mehr als 30 Jahren finden in den drei Naturwissenschaften (Bio, Chemie und Physik) , unabhängig von der Jahrgangsgröße, Leistungskurse und Abiturprüfungen statt, wobei der Mädchenanteil in diesen Kursen überdurchschnittlich hoch ist.

Projekt Junior-Mentoring

Das Projekt Junior-Mentoring in Zusammenarbeit mit der FH Frankfurt verschafft jungen Frauen Einblick in die Ingenieurberufe. Studienfahrten mit biologischer Zielrichtung an die kroatische Küste runden das schulische Angebot ab.

Informationstechnik

Informatik kann im Wahlpflichtunterricht ab Klasse 8 gewählt werden. Drei nach neuesten Standards eingerichtete Computerräume mit Internet-Anschluss ermöglichen es der Schule am Ried, auch in Informatik-Arbeitsgemeinschaften weitergehenden Interessen bereits zu einem früheren Zeitpunkt Raum zu geben. Auch in anderen Schulfächern werden die elektronischen Medien der Computerräume im Rahmen des Medienbildungscurriculums für zeitgemäßen Unterricht
genutzt.

I AM MINT-Projekt

Dieses Projekt ist ein Kooperationsprojekt zwischen der Schule am Ried und der Landesarbeitsgemeinschaft SCHULEWIRTSCHAFT. Es wird zusätzlich aus Mitteln der Bundesagentur für Arbeit und Mitteln des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft gefördert.

Ziel des I AM MINT-Projektes ist es, interessierten Schülerinnen und Schülern praxisnahe Einblicke in die Berufswelt sogenannter MINT-Berufe zu ermöglichen und sie so in ihrem persönlichen Berufsfindungsprozess zu unterstützen. Dabei erhalten teilnehmende Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit sowohl an praxisorientierten Unternehmensnachmittagen in unseren Partnerfirmen als auch an begleitenden Veranstaltungen zur Berufsorientierung, durchgeführt von professionellen TrainerInnen des Bildungswerkes der Hess. Wirtschaft, teilzunehmen. Die Teilnahme an diesem Projekt bedarf einer verbindlichen Anmeldung der Schülerinnen und Schüler.

MINT-EC Bewerbung

Im Rahmen der Weiterentwicklung des naturwissenschaftlichen Schwerpunktes  bewirbt sich die Schule am Ried  zur Aufnahme in den MINT-EC Verein ab dem Schuljahr 2014/15.

Der Verein MINT-EC umfasst ein bundesweites Netzwerk aus Schulen, die allesamt sehr hohe, bundesweite Standards bezüglich Qualität und Quantität schulischer MINT-Angebote erfüllen.

In Kooperationen mit Partnern aus Schule, Wirtschaft und Wissenschaft entwickelt der Verein MINT-EC innovative und bedarfsgerechte Maßnahmen und Angebote für MINT-EC-Mitgliedsschulen. So organisiert der Verein zum Beispiel zahlreiche, fächerübergreifende Veranstaltungen für interessierte Schülerinnen und Schüler v.a. der gymnasialen Oberstufe zwecks MINT-Nachwuchsförderung für Wirtschaft und Wissenschaft.

 

Weitere Informationen