Schwerpunktgruppen 5/6

NaWi, Musik & Sport

Bei der Anmeldung für eine 5. Klasse der Schule am Ried können Sie Ihr Kind auch für eine unserer Schwerpunktgruppen anmelden.

Eine Anmeldung Ihres Kindes für eine Schwerpunktgruppe NaWi (Naturwissenschaften), Musik oder Sport erfolgt mit der Anmeldung für dieSchule am Ried. Weitergehende Informationen erhalten Sie an einem Informationsabend mit dem Thema „Schwerpunktgruppen“ nach der Anmeldung im Mai. Dieses Angebot ist freiwillig, die Schüler/innen nehmen nach der Anmeldung daran verbindlich teil.

1) Schwerpunktgruppen Musik

Dieses Angebot gilt für alle drei Schulzweige (Gymnasium, Realschule, Hauptschule). Für den Besuch der Schwerpunktgruppe Musik sind keine musikalischen Vorkenntnisse erforderlich. Interessierte Kinder haben hier die Möglichkeit ein Instrument neu zu erlernen.

Für die Schwerpunktgruppe Musik melden Sie Ihr Kind verbindlich für zwei Jahre an. Ihr Kind bekommt für diese Zeit ein Blasinstrument von der Schule zur Verfügung gestellt. In einer „Schnupperveranstaltung“ am Anfang des fünften Schuljahres lernt Ihr Kind die Instrumente, die zur Auswahl stehen, kennen. Diese werden dann nach Eignung und Wünschen ausgeliehen. Folgende Instrumente kommen in der Schwerpunktgruppe zum Einsatz: Querflöte, Klarinette, Trompete, Tenorhorn, Waldhorn, Posaune und Euphonium.

Einmal in der Woche erhalten die Kinder in Kleingruppen Unterricht auf ihrem Instrument. Dieser wird von kooperierenden Lehrer/innen der Musikschule Bergen-Enkheim durchgeführt. In zwei weiteren Stunden musizieren die Kinder der Schwerpunktgruppe gemeinsam. Hier erfahren sie ganz unmittelbar, welche Freude es macht  Musik nicht nur zu hören, sondern selbst zu machen. Sie erfahren dabei ganz unmittelbar die eigenen Fähigkeiten und die eigenen Lernfortschritte. Sie erleben das Zusammenspielen im Orchester und genießen den Erfolg der ersten gemeinsamen Auftritte. Das stärkt das Selbstbewusstsein und schafft einen sinnvollen Ausgleich zum schulischen Alltag.

Dieses Angebot kann leider nicht kostenlos sein, wir versuchen aber den Betrag, der für den Instrumentalunterricht und das Ausleihen und Versichern der Instrumente entsteht, so gering wie möglich zu halten. Die monatlichen Kosten für jedes Kind (inkl. Unterricht und Versicherung) betragen 29,00 €. In begründeten Fällen übernimmt das Sozialamt diese Kosten auf Antrag.

Nach Beendigung der Schwerpunktgruppe kann sich Ihr Kind in den Musik-AGs der Schule und den örtlichen Musikgruppen weiter musikalisch engagieren, beispielsweise in der Stadtkapelle Bergen-Enkheim, die das Projekt seit vielen Jahren unterstützt.

Weitere Infos zum Schwerpunkt Musik.

2) Schwerpunktgruppe NAWI (Naturwissenschaften)

Bildschirmfoto 2014-12-20 um 12.09.47Seit dem Schuljahr 2013/14 gibt es eine Schwerpunktgruppe für Kinder, die sich besonders für Naturwissenschaften (NaWi) interessieren.

Dem in dieser Altersstufe oft stark ausgeprägten Forscherdrang soll darin Raum und Zeit gegeben werden. Spannende Fragestellungen und ein hoher Anteil experimenteller und fächerübergreifender Arbeit, sowie Exkursionen sollen die Neugier der Kinder wachhalten und das Interesse an den Naturwissenschaften fördern. Gemeinsames Problemlösen und Handeln im Team sind dabei unverzichtbar. In der Schwerpunktgruppe werden keine Noten erteilt.

Für den Schwerpunkt Naturwissenschaften meldet man sich – zusammen mit der Anmeldung an der Schule – verbindlich für zwei Jahre an. Das Angebot gilt für alle drei Schulzweige. Zusätzlich zum normalen Unterricht nehmen die Kinder an einer zweistündigen NaWi-Arbeitsgruppe teil. In einer Arbeitsgruppe werden sich maximal 16 Kinder befinden. Jede Woche werden neue spannende Fragen an die Natur gestellt. Die Themen werden sehr vielfältig sein, auf dem Programm stehen z.B. Gewässeruntersuchungen, das Basteln eines Plattenspielers und eines Morseapparates, ein Laborführerschein und eine Seifen-Werkstatt.

Betreut wird dieses Angebot von einem Lehrer-Team aus den Fachbereichen Physik, Chemie und Biologie. Da das gemeinsame Forschen stark experimentell ausgerichtet ist und wir auch eine Reihe außerschulischer Einrichtungen besuchen werden, kann das Angebot nicht kostenlos sein. Zwar wird die Schwerpunktgruppe finanziell durch die BVB-Stiftung der Frankfurter Volksbank unterstützt, dennoch ist ein Kostenanteil von 10€ pro Monat notwendig. Weitere Zusatzkosten fallen nicht an.

Weitere Infos zum Schwerpunkt NaWi.

3) Schwerpunktgruppen Sport

Bildschirmfoto 2014-12-20 um 12.06.28Der Wochen-Stundenplan Ihrer Kinder enthält in der fünften  und sechsten Klasse sechs bzw. vier Sportstunden: 4 Std. (5. Klasse)  bzw. 2 Std. (6. Klasse) bei einer Sportlehrerin/ einem Sportlehrer als Basissport und zwei zusätzliche Stunden bei einer Vereinstrainerin/einem Vereinstrainer in den Sportarten Hockey und Tennis, die im Wechsel angeboten werden. Die Ausstattung mit Sportgeräten für den Anfängerunterricht wird von der Schule gestellt. Der Tennisunterricht findet überwiegend auf der Anlage des TC Enkheim, im Winter auch in der dortigen Tennishalle, statt.Dieses Angebot kann die Schule leider nicht kostenlos, aber dennoch preis-günstig für derzeit monatlich 19,00 € anbieten. Weitere Zusatzkosten fallen nicht an.

Die mit uns kooperierenden Trainer/innen gestalten ihre Übungseinheiten mit der Ausrichtung auf leistungsorientierten Sport, wie es von den Sportvereinen her bekannt ist. Die Sportgruppe versteht sich also nicht als Sportförderunterricht zur Kompensation von Bewegungsmangel oder motorischen Defiziten. Ihr Kind sollte gerne am Sportunterricht teilnehmen und bewegungsfreudig sein; Vorkenntnisse in Tennis oder Hockey sind dagegen nicht erforderlich.

Weitere Infos zum Schwerpunkt Sport.