Nachmittagsangebote

Während der Sommerferien 2010 erhielt die Schule am Ried die Mitteilung, dass wir mit diesem Schuljahr den Status als “Ganztagsschule mit pädagogischer Mittagsbetreuung” innehaben. Das bedeutet den Einstieg in die Ganztagsschulorganisation. Durch diesen neuen Status sind wir in der Lage das Angebot an Arbeitsgemeinschaften für unsere Schüler/innen zu erweitern. Pädagogische Mittagsbetreuung heißt:

Über den Unterricht nach Plan hinausgehende Angebote von

Montag – Donnerstag 13.00 Uhr – 15.00 Uhr und
Freitag 13.00 Uhr -14.30 Uhr

Ihr Kind kann teilnehmen an:

  • Hausaufgabenbetreuung (Montag bis Donnerstag von 13.20Uhr – 14.40Uhr)
  • Besuch einer AG (Anmeldung verpflichtend für ein Jahr)
  • offenen Betreuungsgruppe” (Mo – Do 13.00Uhr – 15.00Uhr, Fr – 13.00Uhr – 14.30Uhr)
  • “bewegte Pause” in der Sporthalle (7. Stunde)

Alle Anmeldungen müssen schriftlich bei der Klassenlehrerin erfolgen. Selbstverständlich und grundsätzlich hat die Erteilung des Unterrichts nach Plan für alle Schüler/innen Vorrang vor der Einrichtung und dem Besuch einer AG. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nicht alles, was Ihr Kind an AG-Teilnahme wünscht, realistischerweise innerhalb eines Schultags/ einer Schulwoche, die für alle passen muss, auch durchführbar ist.

Im Rahmen der pädagogischen Mittagsbetreuung bieten wir weiterhin an:

  • ein warmes Mittagsessen (täglich zwei Wahlessen und Salatbar)
  • zwei Aufenthaltsräume für die offene Betreuung
  • Förderunterricht – es wird in diesem Jahr jahrgangsbezogener individueller Förderunterricht angeboten werden, die jeweiligen Schüler/innen werden von den Fachlehrer/innen dazu empfohlen, die Dauer der Teilnahme an den Förderkursen ist variabel. Die Klassenlehrer/innen und Fachlehrer/innen werden die Schüler/innen genau über die möglichen Förderkurse informieren.