Hausaufgabenbetreuung

Gut betreut in der HAB – Die Hausaufgabenbetreuung findet an allen Schultagen von 13:15 bis 14:00 Uhr in den Räumen R104 bis R108 statt.

Gemeinsam lernen – gemeinsam leben
Schüler*innen helfen Schüler*innen,
Große unterstützen Kleine!

Am 12. September 2022, findet die Hausaufgabenbetreuung (HAB) für die Schüler:innen der 5. und 6. Jahrgangsstufen statt.

 Bitte melden Sie Ihr Kind dazu an, wenn es bei den Hausaufgaben unterstützt werden soll. Die Anmeldeformulare sind im Sekretariat erhältlich. Füllen Sie beide Seiten der Anmeldung aus und geben es zusammen mit 10 EUR bei der Klassenlehrkraft bis Freitag, 30. September 2022 ab.

 Ein Hinweis: Sollte Ihr angemeldetes Kind einmal nicht an der HAB teilnehmen können. So entschuldigen es bitte; senden Sie dazu eine E-Mail an HAB@schule-am-ried.org oder nutzen Sie den Riedplaner. Kinder, die unentschuldigt der HAB fernbleiben, werden nach dreimaligem Fehlen automatisch abgemeldet.

 Die Betreuer:innen arbeiten vertrauensvoll mit den Schüler:innen zusammen und helfen ihnen, die Hausaufgaben richtig zu anzufertigen. Anschließend werden die Antworten kurz geprüft und es wird im Riedplaner nachgesehen, ob weitere Aufgaben, auch mündlich zu bearbeitende, zu erledigen sind.

 In der HAB arbeiten wir unter den Corona-Bedingungen nach einem speziellen Hygienekonzept. Die Schüler*innen der 5./6. Klassen werden je Klasse täglich im selben Raum betreut, was auch in Listen dokumentiert wird.

 Hier die Raumaufteilung:

R104: Aufenthaltsraum; R105: Klassen G/R 5a; R106: Klassen G/R 5c; R107: Klassen G/R 5b; R108: Klassen G5d und G/R 6.

Die Kinder können gerne Masken (MNS) tragen und den Sicherheitsabstand einhalten, um sich und andere vor Ansteckungskrankheiten zu schützen. So können wir füreinander da sein und uns gleichzeitig schützen.