Schlagwort-Archive: Wettbewerbe

Schülerinnen und Schüler der Schule am Ried nehmen häufig an verschiedensten Wettbewerben teil.

Jahrgangsturnier der siebten Klassen im Fußball

Letzte Woche fand das Jahrgangsturnier der siebten Klassen im Fußball statt. Gespielt wurde bei hochsommerlichem Wetter im Freien auf dem Roten Platz und in der großen Halle vor teilweise großer Kulisse. Nach der langen Phase der Gruppenspiele steigerte sich die Spannung in den beiden Halbfinals, die intensiven und hochklassigen Fußball boten und beide erst in Siebenmeter Schießen entschieden wurden.
Die teilnehmenden Schüler/innen aus allen Schulformen warfen all ihr Können und ihren Ehrgeiz in die Waagschale. Dabei gingen sie ganz überwiegend ausgesprochen sportlich und fair miteinander um, so dass die drei schiedsrichternden Oberstufenschüler zwar einen anstrengenden Vormittag hatten, aber keine größeren Außeinandersetzungen schlichten mussten. Ein Highlight zum Schuljahresende war dieser Sporttag wohl trotzdem für alle Anwesenden.

Erfolge bei Jugend trainiert für Olympia im Fußball

Bildschirmfoto 2015-07-18 um 15.38.55Beim Landesentscheid Jugend trainiert für Olympia (Fußball) der Jungen Jahrgänge 2003 bis 2005 am 9.7.2015 in der Sportschule des Hessischen Fußballverbands schnitt die SaR sehr erfolgreich ab. Aus fünf verschiedenen Klasen kommend, belegte die Mannschft in den Spielen ungeschlagen, nur zwei Mal sehr knapp und unglücklich im Vielseitigkeitswettbewerb um eine Punkt zurückliegend den fünften Platz. Unter der Betreuung von Herrn Trapp spielten Johannes Stübbe, Kaleab Eyassou, Mihajlo Atanaskovic, Marlon Roos-Trujillo, Pau Babot, Tim Böff (hintere Reihe von links nach rechts), Theo Geissler,Adrian Speck, Tobias Schirmer (mittlere Reihe) und Peter Hisch (vorne). Insgesamt präsentierte sich die zehnköpfige Mannschaft auf dem Kleinfeld mit gescheitem kombinations- und angriffsfreudigem Fußball hervorragend und nach einem deutlichen 4:2 Sieg im abschließenden Platzierungsspiel wurde die abendliche Rückfahrt wieder bei guter Laune in entspannter Stimmung angetreten.

Laufen, Springen und Werfen gegen die Besten aus ganz Hessen

In dieser Woche ist die Schulmannschaft der Schule am Ried beim diesjährigen JTFO-Landesfinale Leichtathletik in Gelnhausen angetreten. Bei optimalen äußeren Bedingungen zeigten die Schülerinnen der Jahrgansstufen 6 bis 9 einen hervorragenden Wettkampf mit vielen persönlichen Bestzeiten. Durch eine mannschaftlich geschlossene Leistung belegten die Athletinnen nach einem fordernden Wettkampftag einen guten fünften Platz. Für die Schülerinnen und ihren Betreuer Herr Dinsenbacher war sofort nach dem Wettkampf klar: „2016 beim Heimwettkampf in Bergen-Enkheim sind wir wieder am Start!“ Laufen, Springen und Werfen gegen die Besten aus ganz Hessen weiterlesen

Erfolgreiche Teilnahmen an den diesjährigen JTFO-Wettbewerben

Bildschirmfoto 2015-06-27 um 14.43.49Auch in diesem Schuljahr sind die Schülermannschaften der Schule am Ried wieder bei den JTFO-Wettkämpfen im Schwimmen, im Fußball und in der Leichtathletik gestartet.
Nach spannenden Wettkämpfen und zahlreichen persönlichen Bestzeiten mussten sich die Mädchen der Schwimmmannschaft auf Regionalebene nur knapp gegen ältere Schülerinnen aus dem Rhein-Main-Gebiet geschlagen geben.
Erfolgreiche Teilnahmen an den diesjährigen JTFO-Wettbewerben weiterlesen

SaR-Erfolge beim 27. Frankfurter Volkslauf

Bildschirmfoto 2015-06-14 um 19.59.36Sehr erfolgreich für die Schule am Ried verlief der 27. Frankfurter Volkslauf am Hessen-Center in Enkheim. Dieses Jahr gab es erstmals den Schulcup, bei dem das Team 1 der Riedschule (Antonia Robes, Julia Sammet, Amanuel Berta, Erik Weber, Max Babot Müller)  den 1. Platz gewonnen hat. Team 2 (Lennard Cless, Victor Cislari, Florian Hesser, Clara Geiger , Felina Kraft) belegte den 2. Platz. In der Altersklasse Jugend A haben über 10 000 m erreicht: Kidane Tewolde (ehemaliger SaR-Schüler) Platz  1 und Jannik Trunk (SaR) Platz 2. Pascal Günther ( R10c) belegte den 4. Platz !

Beachtliche Erfolge bei Chemiewettbewerb

Bildschirmfoto 2015-05-22 um 15.51.44Mit Spannung erwarteten neun Schülerinnen der Schule am Ried ihre Teilnahmeergebnisse am Schulwettbewerb „Chemie – mach mit!“.  Bei diesem Wettbewerb handelt es sich um einen hessenweiten Vergleichswettbewerb im Fach Chemie, der von dem Hessischen Kultusministerium in Kooperation mit dem Institut der Didaktik der Chemie der Goethe-Universität Frankfurt veranstaltet wird. Im Rahmen des Wettbewerbes mussten die Schülerinnen je nach Lernniveau experimentieren sowie unterschiedliche Aufgaben bewältigen. Dabei erzielten die Schülerinnen der Schule am Ried beachtliche Leistungen. Alle Teilnehmenden konnten den Wettbewerb erfolgreich absolvieren.

Beachtliche Erfolge bei Chemiewettbewerb weiterlesen

Tolle Leistungen bei der Internationalen Chemie Olympiade

Im Jahr 2014 starteten 219 hessische Schülerinnen und Schüler bei der Internationalen Chemie Olympiade. Bei dieser handelt es sich um einen internationalen Vergleichswettbewerb der gymnasialen Oberstufe in vier Auswahlrunden. Die Teilnehmenden Schülerinnen und Schüler stellen sich dabei anspruchsvollen Aufgaben der Fachrichtung Chemie.

Tolle Leistungen bei der Internationalen Chemie Olympiade weiterlesen

Schulsieger des Mathematikwettbewerbs (8. Klassen) geehrt

Die Schulsieger/ Schulsiegerinnen der SaR: von  links: Julian Wolf, Marko Aleksic, Kim Bastian Wagner, stellv. Schulleiter Thomas Müller-Wilms, Tanja Leont'eva, Negin Naddaf, Mateo Cenan
Die Schulsieger/ Schulsiegerinnen der SaR:
von links: Julian Wolf, Marko Aleksic, Kim Bastian Wagner, stellv. Schulleiter Thomas Müller-Wilms, Tanja Leont’eva, Negin Naddaf, Mateo Cenan

Am 10.02.2015 wurden die diesjährigen Schulsieger/ Schulsiegerinnen des hessenweiten Mathematik-wettbewerbs der 8. Klassen geehrt. Sie haben sich für die 2. Runde, der Kreisrunde, am 04.03.2015 qualifiziert.

Schulsieger des Mathematikwettbewerbs (8. Klassen) geehrt weiterlesen

Erfolge beim „Jugend forscht“-Wettbewerb

Bildschirmfoto 2015-02-22 um 19.45.59Der „Jugend forscht“- Regionalwettbewerb wurde in diesem Jahr zum 50. Mal ausgetragen. Unter den Teilnehmenden waren 8 Schülerinnen der Schule am Ried, die ihre Forschungsprojekte im Senckenberg Naturmuseum vor einer Fachjury und einem breiten Publikum präsentierten. Die Forschungsthemen der Präsentierenden war breit gestreut: Im Fachgebiet Biologie erprobten Miriam Fenske, Siwei Chen und Elena de Paz Möglichkeiten zur Abwehr von Fruchtfliegen mit Hilfe geeigneter Duftstoffe. Im Gegensatz dazu untersuchten Miriam Serardi und Julie Könnecke die Reaktion von Mehlwürmern auf verschiedene Stoffe genauer. Im Fachgebiet Chemie präsentierte Ülke Topkaya verschiedene haushaltsübliche pH-Indikatoren und erläuterte deren Einsatzmöglichkeiten während Kathy Le und Karry Lu ihre Ergebnisse zur chemischen Echtheitsprüfung eines Meteoriten vorstellten.

Erfolge beim „Jugend forscht“-Wettbewerb weiterlesen

Schüler der Schule am Ried erzielen Erfolge bei Chemiewettbewerb

Bildschirmfoto 2015-01-22 um 20.10.48Mit Spannung erwarteten 27 Schülerinnen und Schüler der Schule am Ried ihre Teilnahme-ergebnisse am Schulwettbewerb „Chemie – mach mit!“. Bei diesem Wettbewerb handelt es sich um einen hessenweiten Vergleichswettbewerb im Fach Chemie, der in Kooperation zwischen dem Hessischen Kultusministerium und dem Institut der Didaktik der Chemie der Goethe-Universität Frankfurt veranstaltet wird.

Schüler der Schule am Ried erzielen Erfolge bei Chemiewettbewerb weiterlesen