Schlagwort-Archive: Polen

Bilinguales EU-Projekt mit Polen

Bildschirmfoto 2016-07-06 um 21.14.01Es ist mittlerweile eine gute Tradition, dass sich gegen Ende des Schuljahres Neuntklässler unserer Schule mit einer Gruppe Gleichaltriger vom Gimnazjum W Zbaszynku aus Polen für eine Woche treffen, um sich kennenzulernen und gemeinsam zu einem Thema zu arbeiten.

Vom 13.-17.Juni 2016 war es wieder so weit: 10 Schülerinnen und Schüler des R- und G-Zweiges unserer Schule reisten nach Mikuszewo, einem kleinen Dorf in der Nähe von Poznan/Posen. Dort waren wir in einem ehemaligen Schloss sehr idyllisch untergebracht: Draußen summten die Bienen, quakten die Frösche und behütete ein Storchenpaar sein Nest. Drinnen wurde intensiv gearbeitet: Diskriminierung – Geschlechterrollen war dieses Mal das Thema – es wurden Begriffe geklärt, diskutiert, Rollenspiele durchgeführt usw.

Bilinguales EU-Projekt mit Polen weiterlesen

Bilinguales Seminar für Schüler/innen der 9. Klassen vom 13. – 17. Juni 2016 in Mikuszewo (Polen)

Gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern vom Gimnazjum im. Polskich Olimijczykow aus Zbaszynek (Polen) ist auch in diesem Schuljahr ein Seminar geplant: Nachdem wir uns in den letzten Jahren mit den Themen „Geschichte“ und „Zukunft in Europa“ beschäftigt haben, wird dieses Mal der Schwerpunkt auf dem Theaterspielen liegen. Ausreichend Freizeit zum gegenseitigen Kennenlernen und Erkunden wird es natürlich auch geben. Eine erste Orientierung kann die Homepage der Tagungsstätte geben: http://www.jubimiku.de/

Die Kosten werden sich auf ca. 220 €/Person belaufen.

Interessierte Schülerinnen und Schüler sollen sich bitte umgehend über ihre(n) Klassenlehrer(in) melden.

Bilinguales EU-Seminar mit Polen, dieses Jahr zum Thema „Berufsorientierung“

Bildschirmfoto 2015-07-02 um 17.48.40Das “EU-Seminar 2015” mit unserer polnischenPartnerschule fand  vom 15. Juni – 19. Juni 2015 im „Landhof Arche“ in Groß Pinnow (Uckermark) statt. 15 Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen der Schule am Ried trafen für eine Woche 13 Schülerinnen und Schüler des Gimnazjum im. Polskich Olimijczyków aus Zbaszynku (Polen) zum Kennenlernen und Austausch über berufliche Möglichkeiten nach dem Schulabschluss. Bilinguales EU-Seminar mit Polen, dieses Jahr zum Thema „Berufsorientierung“ weiterlesen

Polsko-niemieckie spotkanie / Deutsch-polnische Begegnung

KreisauKreisau/KrzyzowaAm 17. Juni traten 19 Schülerinnen und Schüler unserer Schule mit zwei Lehrerinnen die weite Reise nach Kreisau, einer 200 Seelen Gemeinde südlich von Breslau, an. Auch 14 Schülerinnen und Schüler aus dem I Gimnazjum Zbaszynek machten sich mit ihrern Lehrerinnen auf den Weg dorthin. Das Gut Kreisau, ehemaliger Wohnsitz der Familie Moltke, ist heute eine Begegnungsstätte für europäische Jugendgruppen. Unsere polnischen Partner hatten uns dorthin eingeladen.

Polsko-niemieckie spotkanie / Deutsch-polnische Begegnung weiterlesen

Billinguales EU-Seminar Ribnitz-Damgarten 2012

eu-seminar_pauseIn der Woche vom 18.06.2012 bis zum 22.06.2012 haben SchülerInnen der Schule am Ried aus der E2 und Q2 an dem Billingualen EU-Seminar in Ribnitz-Damgarten mit den polnischen Schülern aus Zbąszynek teilgenommen. Ziel des Seminars war das Erstellen eines Vertrags zwischen der Schule am Ried, Frankfurt und dem Gimnazjum Zbąszynek um den Grundstein für eine langfristige Partnerschaft und Freundschaft zu legen.
Billinguales EU-Seminar Ribnitz-Damgarten 2012 weiterlesen

2011 – Das bilinguale EU-Seminar findet wieder statt

eu-seminar03Nach langjähriger Pause kann die Schule am Ried wieder das bilinguale EU-Seminar, welches zuletzt im Jahr 2004 stattfand, für seine SchülerInnen anbieten. Schon dieses Schuljahr werden SchülerInnen der E- und Q-Phase die Möglichkeit nutzen, in einem interkulturellen Team gemeinsam zu lernen, zu arbeiten und zu leben.

Aus diesem Grund werden sich ca. 20 TeilnehmerInnen der Schule am Ried mit unseren polnischen PartnerschülerInnen in Ribnitz (18.06.-22.06.2012) treffen, um das bilinguale EU-Seminar wieder zu beleben. Gemeinsam werden die SchülerInnen an Projekten, die den europäischen Gedanken pflegen, arbeiten und die Chance haben, ihre Nachbarn besser kennenzulernen.