Schlagwort-Archive: Physik

Wissenschaftstag in der Schule am Ried

2017 Wissenschaftstag_SaR„Neues vom Urknall“, „Wir sind Sternenstaub – vom Entstehen der Elemente“, „Die Wissenschaft vom Glück. Eine Einführung in die positive Psychologie“ und „Kriminalbiologie. Forensische DNA-Analyse“ so lauteten die Titel der Vorträge, in denen Wissenschaftler ihren Forschungsbereich und aktuelle Fragestellungen Schülerinnen und Schülern der Oberstufe der Schule am Ried präsentierten. Die Astrophysik war gleich doppelt vertreten – einmal mit Prof. Dr. Bruno Deiss vom Physikalischen Verein, der vor den Schülern Fragestellungen zu Gestalt und Herkunft des Universums aufgriff, bisher erreichte Erklärungen auch für den Laien einigermaßen nachvollziehbar entwickelte, um dann auf die ungeklärten Fragen zu verweisen, die einen ganz neuen theoretischen Ansatz erforderten.

Wissenschaftstag in der Schule am Ried weiterlesen

Der Physikkurs Q3 besucht einen Teilchenbeschleuniger

Bildschirmfoto 2017-01-23 um 19.31.37Am 19.01.2017 besuchte der Physikkurs Q3 (LK + GK) die Gesellschaft für Schwerionenforschung (GSI) in Darmstadt. Hier betreiben verschiedene Universitäten gemeinsam eine Forschungsanlage, in der in einem Teilchenbeschleuniger schwere Ionen auf ca. 90% der Lichtgeschwindigkeit beschleunigt und anschließend mit ihnen verschiedene Experimente durchgeführt werden. So wurden zum Beispiel hier auch schon neue schwere Atomkerne erzeugt, die die Namen „Hassium“ und „Darmstadtium“ bekamen.

Der Physikkurs Q3 besucht einen Teilchenbeschleuniger weiterlesen

Erfolge bei “Jugend-Forscht!”

Bildschirmfoto 2016-03-13 um 13.14.11Nach den Erfolgen beim VDI Schülerforum im vergangenen Jahr folgte für manche Forscherteams nun der Jugend-forscht-Wettbewerb. Der Jugend- forscht-Wettbewerb wird dieses Jahr schon zum 51. Mal ausgetragen und findet auf drei Wettbewerbsebenen statt. Zuerst müssen alle Jungforscherinnen und Jungforscher bei einem Regionalwettbewerb antreten. Die Sieger dieser ersten Wettbewerbsrunde dürfen dann beim Landeswettbewerb antreten und die Landessieger wiederrum treten dann beim großen Finale, dem Bundeswettbewerb, gegeneinander an. Der Regionalwettbewerb Rhein-Main-West wurde am 12. Februar zum sechsten Mal im Senckenberg Naturkundemuseum ausgetragen. Insgesamt nahmen dieses Jahr 72 Schülerinnen und Schüler aus dem ganzen Stadtgebiet teil. Die Schule am Ried schickte zwei wissenschaftliche Vorträge ins Rennen. Erfolge bei “Jugend-Forscht!” weiterlesen

NaWi-AG beobachtet die Sonnenfinsternis am 20.03.

Große Aufregung herrschte an der Schule während der partiellen Sonnenfinsternis am 20. März diesen Jahres. Besonders die Gruppen aus dem naturwissenschaftlichen Schwerpunkt waren bestens präpariert: die Jüngeren waren mit sogenannten Sofi-Brillen ausgerüstet und blickten begeistert gegen halb elf, als der Höhepunkt der Sonnenfinsterni erreicht war, gut geschützt in die Sonne .
IMG_6268

NaWi-AG beobachtet die Sonnenfinsternis am 20.03. weiterlesen