Schlagwort-Archive: Kunst

Preisträger des Fotowettbewerbs „Frankfurt mein Bergen-Enkheim“

2. Platz: Simon Hanauer
2. Platz: Simon Hanauer

Am 3. September wurden die Gewinner des Fotowettbewerbs „Frankfurt mein Bergen-Enkheim“, den der Ortsbeirat ausgeschrieben hatte, auf dem Berger Markt im Festzelt prämiert.

Die über 250 Schülerinnen und Schüler der Schule am Ried, die sich als einzeln oder in Klassengemeinschaften an dem Wettbewerb beteiligt haben, hatten sich auf Entdeckungstour begeben. Sie hatten dabei den Stadtteil erforscht, ihn in Besitz genommen und ihn dadurch mitgestaltet:

Die Arbeiten der Gewinnerklasse zeigen unter dem Titel „Bergen-Enkheim – ganz schön (schräg)“ den Stadtteil so, wie ihn keiner kennt: Da fallen Kirchen um, Pandabären klettern Türme hoch und aus Blumen wachsen Häuser.

Preisträger des Fotowettbewerbs „Frankfurt mein Bergen-Enkheim“ weiterlesen

Fotowettbewerb „Frankfurt mein Bergen-Enkheim“

Liebe Schülerinnen und Schüler der Schule am Ried,

habt ihr Lust euren Stadtteil zu entdecken, zu erforschen und zu erobern? Dann schnappt euch eure Smartphones oder eure Kameras und macht euch auf die Entdeckungstour durch Bergen-Enkheim!

Der Ortsbeirat von Bergen-Enkheim hat unter der Schirmherrschaft von Frau Stadträtin Ina Hartwig für euch einen Stadtteilpreis ausgeschrieben, bei dem ihr tolle Preise gewinnen könnt.

Ihr könnt alleine, zu zweit, zu dritt oder zusammen mit eurer Klasse am Wettbewerb teilnehmen. Eingereicht werden können Einzelfotos, Fotoreihen, Collagen bis zur maximalen Größe von DinA1 in digitaler oder ausgedruckter Form, die eure persönliche Sicht auf den Stadtteil Bergen-Enkheim zeigen. Einreichungsschluss für die  Beiträge ist der 16. August 2019.

Download:

Ortsbeirat und Schule am Ried loben Stadtteilpreis aus

Der Bergen-Enkheimer Ortsbeirat und die dort verankerte Arbeitsgruppe Heimatstiftung sowie die Schule am Ried haben die Schüler zu einem Fotowettbewerb unter dem Titel „Frankfurt mein Bergen-Enkheim“ aufgefordert. Die Schüler der Schule am Ried sollen angeregt werden, ihren Stadtteil bewusst zu erforschen und in Fotos der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Einen Bericht zum Projekt gibt es beim Frankfurter Wochenblatt:
https://www.frankfurter-wochenblatt.de/frankfurt/der-bergen-enkheimer/schueler-zuecken-fotokameras-11417643.html