Schlagwort-Archive: Aktuelles

Ab Donnerstag hat die Schule am Ried wieder einen Schulleiter

Ein dreiviertel Jahr lang musste das Schulleitungsteam ohne einen Schulleiter auskommen. Mit vereinten Kräften konnten die vielfältigen Führungsaufgaben “gestemmt” werden. Doch nun darf die Schulgemeinde den neuen Schulleiter, Herrn Christof Gans, im Rahmen einer kleinen Feier am Donnerstag, den 16. April, in der Aula begrüßen. Wir alle wünschen ihm einen guten Start an unserer Schule.

Schulsanitätsdienst der Schule am Ried jetzt noch mobiler!

Dank der Unterstützung der Sonnen-Apotheke in Bergen-Enkheim ist der Schulsanitätsdienst jetzt noch besser erreichbar! Anna Lehmann finanzierte drei knallrote Handys inklusive Telefonverträgen. Die veralteten Walkie-Talkies wurden durch diese moderne und effektive Variante ersetzt.

Ganz links vorne: Anna Lehmann (Sonnen-Apotheke) Ganz links hinten: Florian Heidenreich (Schule am Ried) … und die Schulsanitäter!
Ganz links vorne: Anna Lehmann (Sonnen-Apotheke)
Ganz links hinten: Florian Heidenreich (Schule am Ried)
… und die Schulsanitäter!

Schulsanitätsdienst der Schule am Ried jetzt noch mobiler! weiterlesen

Abitur 2015 startet am 13.03.

Bildschirmfoto 2015-03-13 um 20.01.45Am heutigen Vormittag haben mit den Klausuren der Englisch LK die schriftlichen Abiturprüfungen 2015 begonnen. In den kommenden zwei Wochen folgen die restlichen Fächer, ehe unmittelbar vor den Osterferien das Fach Physik den Schlusspunkt setzt. Im Mai/ Juni folgen dann die Präsentationsprüfungen und die mündlichen Prüfungen. Wir wünschen allen Abiturientinnen und Abiturienten viel Erfolg!

Make a Difference Day: Bewerbungstraining für die R10

1 Herr W. Sachse begrüßt die Schülerinnen und Schüler der SaR
1 Herr W. Sachse begrüßt die Schülerinnen und Schüler der SaR

Dieses Schuljahr kamen die Schülerinnen und Schüler der neunten Klassen des Realschulzweiges wieder in den Genuss eines besonderen Ereignisses. Ergänzend zur Berufsorientierung im Arbeitslehreunterricht bekamen sie Unterstützung durch die KPMG, einem qualifizierten und motivierten Kooperationspartner der Schule am Ried, bei Themen wie „Meine perfekte Bewerbungsmappe“, „Richtig Vorstellen – wie ein Vorstellungsgespräch (nicht) sein sollte“ und „Das Assesment Center“.

Make a Difference Day: Bewerbungstraining für die R10 weiterlesen

Vertretungspläne online

Ab sofort können die Vertretungspläne der Schule am Ried auch online abgerufen werden. Dies gelingt unter http://mobile.dsbcontrol.de/ bzw. mit den DSB2-Apps für iOS, Android und Windows Phone. Die Login-Daten sind – ausschließlich vor Ort – in der Schule per Aushang erhältlich. (Aus Datenschutzgründen können die Zugangsdaten leider nicht telefonisch oder per Mail/ Fax erfragt werden.)

Neue 5. Klassen an der Schule am Ried

Begrüßung der neuen 5. Klassen
Begrüßung der neuen 5. Klassen

Am vergangenen Montag wurden insgesamt 206 Kinder in die fünfte Klasse an der Schule am Ried aufgenommen. In einer kurzen Feier wurden sie von der Schulleitung und den Elternvertretern begrüßt, den musikalischen Rahmen gestaltete der Bläserchor der 6. Klassen. Dann ging es an die Einteilung der Klassen: Auch in diesem Jahr wurden vier Gymnasialklassen, eine Hauptschulklasse und drei Klassen im Realschulzweig gebildet. Dann zogen die frischgebackenen Riedschüler zusammen mit ihren Klassenlehrerinnen und –lehrern in ihre Klassenräume, wo es ans erste Kennenlernen ging.

Ebenfalls einen Neuanfang hatten die 82 Schülerinnen und Schüler, die in die Oberstufe aufgenommen wurden. Darunter befinden sich 4 Schülerinnen und Schüler, die nach der Mittleren Reife das Abitur anstreben, 4 Externe, die von anderen Schulen an die Schule am Ried gewechselt haben und 10 Wiederholer, die einen zweiten Anlauf für die Oberstufe nehmen.

Feierliche Verabschiedung von Frau Dr. Lahrmann-Hartung

Schulchor der Schule am Ried bei der Verabschiedungsfeier
Schulchor der Schule am Ried bei der Verabschiedungsfeier

Dr. Beate Lahrmann-Hartung wurde in der letzten Schulwoche nach ihrer 17-jährigen Tätigkeit als Schulleiterin dieser Kooperativen Gesamtschule festlich in den Ruhestand verabschiedet. Das Kollegium, Eltern- und Schülervertreter, Schulleiterkolleg/innen anderer Schulen und viele weitere Wegbegleiter waren der Einladung zu diesem Anlass gerne gefolgt und einige von ihnen ergriffen das Wort: So wurde Dr. Lahrmann-Hartung von Kornelia Werth, der Vorsitzenden des Personalrates der Schule, als Chefin gewürdigt, deren Tür für die Lehrerinnen und Lehrer der Schule immer offen gestanden und die Vertrauen im Kollegium genossen habe, dabei habe sie sich in ihren Entscheidungen immer analytisch, sachlich und bestimmt gezeigt.

Feierliche Verabschiedung von Frau Dr. Lahrmann-Hartung weiterlesen

Abschied von der H9 und den Klassen der R10

Bildschirmfoto 2014-07-16 um 20.35.02Mit vielen ermutigenden Gedanken und Worten sind die Schülerinnen und Schüler der H9 und R10, die am 11. Juli mit ihren Abschlusszeugnissen bedacht worden sind, verabschiedet worden. Viele der Schülerinnen und Schüler gehen auf weiterführende berufliche Schulen, einige werden eine Ausbildung beginnen. Die Schule am Ried wünscht ihnen für ihren weiteres Weg alles Gute.

Abschied von der H9 und den Klassen der R10 weiterlesen

Elterninformation: Aufsicht an der Bushaltestelle vor dem Riedschul-Eingang

Sehr geehrte Eltern,
liebe Schülerinnen und Schüler,

das Hessische Kultusministerium hat kürzlich in einer Erläuterung zur Aufsichtsverordnung deutlich darauf hingewiesen, dass für direkt mit der Schule verbundene Bushaltestellen, die als bzw. wie eine Schulbushaltestelle genutzt werden, die Aufsichtspflicht der Schule gegeben ist.

Direkt vor unserer Schule ist die Haltestelle des Schulbusses, dieser Bereich unterliegt also der Aufsicht der Schule, darum weise ich ausdrücklich auf Folgendes hin:

Alle Schülerinnen und Schüler, die den Bus nutzen wollen, müssen auf dem Bürgersteig warten, das Warten auf der Straße ist nicht erlaubt.

Es ist natürlich nicht erlaubt, sich an die Türen des Busses zu hängen, dicht vor dem Bus auf der Straße zu laufen etc. Solches Verhalten ist außerordentlich gefährlich und selbstverständlich zu unterlassen.

Den Anordnungen der Aufsicht führenden Lehrkräfte ist unbedingt Folge zu leisten. Elterninformation: Aufsicht an der Bushaltestelle vor dem Riedschul-Eingang weiterlesen