Schlagwort-Archive: Aktuelles

Ortsbeirat und Schule am Ried loben Stadtteilpreis aus

Der Bergen-Enkheimer Ortsbeirat und die dort verankerte Arbeitsgruppe Heimatstiftung sowie die Schule am Ried haben die Schüler zu einem Fotowettbewerb unter dem Titel „Frankfurt mein Bergen-Enkheim“ aufgefordert. Die Schüler der Schule am Ried sollen angeregt werden, ihren Stadtteil bewusst zu erforschen und in Fotos der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Einen Bericht zum Projekt gibt es beim Frankfurter Wochenblatt:
https://www.frankfurter-wochenblatt.de/frankfurt/der-bergen-enkheimer/schueler-zuecken-fotokameras-11417643.html

Tag der offenen Tür 2019

Bildschirmfoto 2019-01-22 um 08.27.55Die Besucherinnen und Besucher des diesjährigen Tages der offenen Tür wurden im Foyer der Schule empfangen, konnten sich dort einen Eindruck über Förderangebote und Elternarbeit verschaffen, und wurden dann von einem Team aus Lehrer*innen und Schüler*innen in Gruppen durch die Schule geführt. So konnten sie sich u. a. über das naturwissenschaftliche Angebot, die Schulbibliothek, den Schwerpunkt Musik, das Sprachenangebot, die PC-Ausstattung, AG’s und vieles mehr informieren.

Bildschirmfoto 2019-01-22 um 08.27.20Am Ende dieser Tour besuchten sie noch eine der fünften Klassen, die jeweils ein eigenes Programm auf die Beine gestellt hatten. Im Anschluss daran gab es noch die Möglichkeit weitere Fragen zu stellen, während die Kinder sich beim Malen oder Tanzen entspannten. Insgesamt wurden ca. 590 Besucher gezählt, so viele wie noch nie, es gab 18 Führungen.

Einen Bericht zum Tag der offenen Tür gibt es beim Frankfurter Wochenblatt:
https://www.frankfurter-wochenblatt.de/frankfurt/der-bergen-enkheimer/tag-offenen-tuer-schule-ried-11417660.html

Der „Malteser Social Day“ – schon eine feste Größe an der Schule am Ried.

Bildschirmfoto 2018-10-12 um 17.26.37Schon mehrfach hat sich der Schulkulturausschuss erfolgreich dafür stark gemacht, dass ein Team einer teilnehmenden Firma zu uns an die Schule kommt und sich einen Tag lang tatkräftig ehrenamtlich engagiert – auch in diesem Jahr hatten wir Glück: Ein Team der Commerzbank rückte am 17. September an, um während des laufenden Schulbetriebs den Flur im zweiten Obergeschoss des Hauptgebäudes frisch zu streichen.

Der „Malteser Social Day“ – schon eine feste Größe an der Schule am Ried. weiterlesen

Mit Schwung ins neue Schuljahr an der Schule am Ried

Bildschirmfoto 2018-09-14 um 10.33.10Insgesamt ca. 180 Fünftklässler wurden Anfang August im Rahmen einer kleinen Feier, begleitet von der Bläsergruppe der jetzt 6. Klassen, in die Schule am Ried aufgenommen – drei Gymnasialklassen, drei Realschulklassen sind gut besetzt, die jahrgangsübergreifende Hauptschulklasse 5/6 erhielt Zuwachs. Wie es an der Schule Tradition ist, wurde in der ersten Woche täglich Klassenlehrerunterricht erteilt, d. h. die Kinder lernten einander und ihre Paten – Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen –  kennen, orientierten sich im Schulgebäude und mussten sich unter Anleitung ihrer Klassenlehrer*innen mit der Schulordnung und so manch anderer Regel vertraut machen. In den zweiten Woche ging es dann mit dem Fachunterricht und auch den gewählten Schwerpunkten – Musik oder Sport oder Naturwissenschaften (NaWi) – richtig los.

Mit Schwung ins neue Schuljahr an der Schule am Ried weiterlesen

Verabschiedung der Abgänger-Klassen R10 und H9

19 Schülerinnen und Schüler des Hauptschulzweiges und 75 Schülerinnen und Schüler des Realschulzweiges erhielten am vergangenen Freitag in feierlichem Rahmen in der großen Turnhalle der Schule am Ried ihr Abschlusszeugnis. Familien, Freunde und Lehrer der 94 festlich gekleideten Absolventen waren zahlreich erschienen und nahmen regen Anteil. Eröffnet wurde die Veranstaltung durch die noch junge Schulband namens „Die Bähnt“, die erst seit einiger Zeit neben dem AG-Angebot der Schule gefunden hat. Sie gestaltete den musikalischen Rahmen des Nachmittages.

Verabschiedung der Abgänger-Klassen R10 und H9 weiterlesen

„In Europa angekommen – und nun?“

Bildschirmfoto 2017-06-25 um 16.59.26Ein Kooperationsprojekt zwischen IK-b und G8c – Welche Vorstellungen, Wünsche und Hoffnungen, aber vielleicht auch Ängste verbinden die neuangekommenen Menschen mit ihrem neuen Leben in Europa? Dieser Frage sind die Schülerinnen und Schüler der achten Klasse zusammen mit Mitgliedern der Intensivklasse im Rahmen eines Kooperationsprojektes im Kunstunterricht nachgegangen.

„In Europa angekommen – und nun?“ weiterlesen

Oberbürgermeister Peter Feldmann besucht Schule am Ried – Übergabe von Klemm-Fotografie

Bildschirmfoto 2017-03-02 um 18.44.02Pressemitteilung der Stadt Frankfurt: (kus) Oberbürgermeister Peter Feldmann hat am Mittwoch, 1. März, im Rahmen seiner Schulbesuchsreihe die Schule am Ried besucht. „Es ist mir wichtig, den regelmäßigen Kontakt zu den jungen Frankfurtern zu halten. Gerade bei der jüngeren Generation erfahre ich so, was sie bewegt“, sagte Feldmann.

Bevor das Stadtoberhaupt mit Schülern zu einer Gesprächsrunde in der Aula zusammenkam, übergab er der Schulgemeinde eine Groß-Fotografie der Pressefotografin Barbara Klemm, die nun an der Schulfassade prangt.

Oberbürgermeister Peter Feldmann besucht Schule am Ried – Übergabe von Klemm-Fotografie weiterlesen

Impressionen vom Tag der offenen Tür 2017

Bildschirmfoto 2017-01-23 um 19.40.17Fast 450 Besucherinnen und Besucher ließen sich am Tag der offenen Tür die Schule zeigen – wie jedes Jahr wurden Führungen angeboten, die einen Einblick boten in die Schwerpunkte der Schule – Musik, Sport, NaWi. Es gab jeweils eine kurze Präsentation von Schülern und dann bestand die Möglichkeit, die Schüler zu befragen bzw. sich ein Experiment erklären zu lassen oder – im Musikschwerpunkt – selbst ein Instrument auszuprobieren. Dann ging es weiter …

Impressionen vom Tag der offenen Tür 2017 weiterlesen