Archiv der Kategorie: Allgemein

Der WU-Kurs „Architektur und Nachhaltigkeit“ erkundet unsere Schul-Baustelle.

Spannende Informationen über unseren gerade entstehenden Erweiterungsbau gab es am 21.Juni 2022 aus erster Hand: Architekt Christian Faust, der für unsere Baustelle zuständige Koordinator aus dem Amt für Bau- und Immobilien, war unserer Einladung gefolgt und stand eine Doppelstunde lang Rede und Antwort zu vielen spannenden Fragen, die sich im Laufe des WU-Kurses „Architektur und Nachhaltigkeit“ zu unserem Neubau ergeben hatten.

Der WU-Kurs „Architektur und Nachhaltigkeit“ erkundet unsere Schul-Baustelle. weiterlesen

Im Mai fand die 1. „Woche das Respekts“ an der SaR statt

Während der „Woche des Respekts“ im Mai wurden viele unterschiedliche Aktionen in den Ethikstunden durchgeführt und z. T. auch ausgestellt:

Die E-Phase setzte sich mit Gesten des Respekts auseinander und verteilte u. a. Zettelchen mit Impulsen zum guten Miteinander an alle, Schülerinnen und Schüler aus der 9. und 10. Klassen verfassten Gedichte und nahmen sogar einen eigenen Rap auf. Eine Gruppe übermalte Schmierereien in einer Umkleide, andere gestalteten Symbole des Respekts oder setzten sich mit historischen Vorbildern auseinander. Plakate hingen in der Eingangshalle. Dort stellte die Q-Phase auch die Ergebnisse ihrer Umfrage in allen Klassenstufen aus.

Im Mai fand die 1. „Woche das Respekts“ an der SaR statt weiterlesen

Schülerwettbewerb zur politischen Bildung der bpb

G9b dreht Video zum Waldsterben

Von Eleni Stemmildt, Klasse G9b

Im Dezember 2021 fand der Wettbewerb für politische Bildung statt, womit er sich zum fünfzigsten Mal jährte. Er wird von der Bundeszentrale für politische Bildung organisiert und ist der größte deutschsprachige Wettbewerb zur politischen Bildung. Durch ihn soll Schülerinnen und Schülern auf eine anschauliche Weise gezeigt werden, wie interessant und vielfältig Politik sein kann. In diesem Jahr nahm auch die G9b der Schule am Ried an diesem Projekt teil.

Schülerwettbewerb zur politischen Bildung der bpb weiterlesen

Flottes Katapult 2022

Flottes Katapult 2022 – so lautete der Titel eines Wettbewerbs für alle Schülerinnen und Schüler der MINT-ec-Schulen im Rhein-Main-Gebiet. 

Am 19. Mai wurde die erste Wettbewerbsrunde an der Schule am Ried durchgeführt. 

Das war die Aufgabe: Baut ein Katapult, das einen Tennisball möglichst weit schießt. Der Fantasie ist dabei keine Grenze gesetzt, doch Hilfsmittel wie Gummibänder oder Federn o. ä. dürfen nicht verwendet werden. Nur die sogenannte Lageenergie, die sich aus einer Fallhöhe von 1 m ergibt, darf zur Beschleunigung verwendet werden.

Flottes Katapult 2022 weiterlesen

SaR startet DIE WOCHE DES RESPEKTS

Liebe Schülerinnen und Schüler, 
diese Woche ist es so weit: „DIE WOCHE DES RESPEKTS“ beginnt. Hierzu haben sich viele Lehrkräfte sowie Schüler in dem Fach Ethik einige Aktionen für Euch ausgedacht. Hier seht ihr z. B. selbstgestaltetet Plakate aus der R7, die im Foyer ausgestellt werden sollen.
Weitere Aktionen werden in der kommenden Woche folgen, seid gespannt!
… Und wir freuen uns über Rückmeldung!
 
 

SaR startet DIE WOCHE DES RESPEKTS weiterlesen

Schulzeitung „RiedMe“ ausgezeichnet

 Die 11. Ausgabe der Schülerzeitung „RiedMe“ wurde beim alljährlich ausgeschriebenen Frankfurter Schüler-Presse-Preis ausgezeichnet.

Dieser Preis wird von einer Jury, der Fachleute der Frankfurter Neuen Presse und der Stiftung der Frankfurter Sparkasse angehören, verliehen. In ihrem Glückwunschschreiben hebt sie hervor, ihr habe „das große Engagement der Zeitung „RiedMe“ sehr gefallen. Besonders die Gestaltung und das verwendete Material haben begeistert.“
Leider konnte die Preisübergabe auch in diesem Jahr wegen der Pandemie nicht persönlich stattfinden, die Anerkennung und der Produktionskostenzuschuss, der mit dem Preis verbunden ist, sind aber eine große Unterstützung für die folgende Ausgabe, die hoffentlich bald herauskommt.

Lernen lernen! – Ein neues Angebot der Jugendhilfe

Du kommst manchmal im Unterricht nicht mit? Du schaffst manche deiner Hausaufgaben nicht? Du möchtest dich auf Klassenarbeiten vorbereiten, besser organisieren, besser lernen, weißt aber nicht wie?

Dann ist unser neues Angebot etwas für dich! Jeden Mittwoch und Donnerstag, von 13.15 – 14.15 Uhr, sind wir gemeinsam mit einer Förderlehrkraft für euch da.

Das Angebot ist freiwillig und unverbindlich und gilt für alle Klassenstufen und Schulzweige, weil wir individuell auf euch eingehen.

Wir freuen uns auf dich, sprich uns gerne an!

Weitere Angebote der Jugendhilfe sind:

  • Montags 13:15-14:45 Uhr: Outdoor-Action und Spiele AG (Tabea Schupan)
  • Dienstags 13:15-14:45 Uhr: Jungs* AG (Eva Wagner)
  • Mittwochs 13:15-15:00 Uhr: Mädchen* AG (Jennifer Rein)