Alle Beiträge von Hinkel

Neue Materialien und Geräte für den Sportunterricht

Bildschirmfoto 2014-04-30 um 08.59.38Dank der Unterstützung des Fördervereins und privater Sponsoren (Pia Klein, Uwe Thürmer und andere) können sich die Schülerinnen und Schüler der SaR über zwei Neuanschaffungen für den Fachbereich Sport freuen.

Die neue Tchoukball-Anlage eröffnet den Schülerinnen und Schülern eine weitere Möglichkeit, eine innovative und bewegungsintensive Mannschaftssportart im Sportunterricht zu spielen. Bereits nach den ersten Spielen waren sich die Schülerinnen und Schüler einig: „Ein richtig gutes Spiel. Können wir das noch einmal spielen?“

Darüberhinaus konnte die langersehnte, professionelle Musikanlage mit Hilfe des Fördervereins und dessen Einnahmen am Sommerfest angeschafft werden. Durch die überzeugende Musikleistung und die besonders stabile Verarbeitung ist die Musikanlage sehr variabel einsetzbar und ein echter Gewinn für den Sportunterricht.

Herzenswunsch erfüllt – Religionskurs G8b/c übergibt Spende

Bildschirmfoto 2014-04-07 um 20.03.45Die Schülerinnen und Schüler der evangelischen Religionsklassen G8b und G8c der Schule am Ried übergaben am 14. März in ihrem Klassenraum Dr. med. Klaus Siegler und Brundhild Schütze, Dipl. Sozialarbeiterin/Psychoonkologin vom Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin – Klinik II/II der Uniklinik Frankfurt 166,50 €. Das Geld ermöglicht die Erfüllung eines Herzenswunsches eines krebskranken Kindes, das auf deren Station behandelt wird: ein Zoobesuch mit seiner Familie, den sie sich sonst nicht hätte leisten können. Herzenswunsch erfüllt – Religionskurs G8b/c übergibt Spende weiterlesen

Musikalischer Ausklang des Schnuppertags der Grundschüler

Die Schüler der Bläsergruppe 6 gaben für die Schüler der Grundschule ein kleines Abschiedskonzert am Ende des Schnuppertags. Die Kinder hörten bekannte Melodien wie die Eurovisionshymne oder „Pirates of the Caribbean“.

Besuch der Grundschüler 2014Wir freuen uns auf euch! Habt ihr Interesse daran, an der Schule am Ried auch ein Blasinstrument in der Bläsergruppe zu lernen? Dann wendet euch über das Sekretariat an die Musiklehrer der Schule oder schickt eure Eltern zum Informationsabend für Schwerpunkte der Schule am 16. Juni 2014 um 19.30 Uhr.

„Japan im Klassenzimmer“ – Die Riedschule war dabei!

„Japan im Klassenzimmer“ – so heißt das Programm, in dessen Rahmen die deutsch-japanische Gesellschaft Schülerinnen und Schülern in Deutschland Japan näher bringen möchte. So wird alljährlich für teilnehmende Schulen ein Aufsatzwettbewerb ausgeschrieben, dessen Gewinner das jeweilige andere Land besuchen dürfen. In diesem Jahr ist Lisa Keppler von der Schule am Ried eine der deutschen Gewinnerinnen. Sie wird in den Osterferien nach Japan reisen. Am vergangenen Freitag besuchten nun die beiden japanischen Gewinner des Wettbewerbs, Jun Saegusa (18) und Nanako Hirooka (18) aus Yokohama, die Schule am Ried. „Japan im Klassenzimmer“ – Die Riedschule war dabei! weiterlesen

Riedschüler ist Kreissieger Frankfurt im Mathematikwettbewerb

Beim diesjährigen Mathematik-Wettbewerbes des Landes Hessen hat Christian Grube aus der H8 der Schule am Ried in der Gruppe C den dritten Platz erreicht und ist damit Kreissieger, d. h. Sieger auf Stadtebene. 48 Schülerinnen und Schüler hatten sich als Schulsieger für diesen Wettkampf qualifiziert und traten gegeneinander an. Am 6. Mai wird die Siegerehrung in Wiesbaden stattfinden, unmittelbar im Anschluss an die Endrunde des Mathematik-Wettbewerbs des Landes, an der auch Christian teilnehmen wird.

Schülerinnen und Schüler der Schule am Ried zu Gast bei Merck KGaA

Die Schülerinnen und Schüler, welche den Grund- bzw. Leistungskurs Chemie der Schule am Ried, besuchen, besichtigten den Stammsitz der Firma Merck in Darmstadt.

Neben einer allgemeinen Firmen- und Produktvorstellung durch Fr. Gudrun Preßler-Rickert, Managerin des Besucherservice bei Merck, nahmen die Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit ihren Fachlehrern Hr. Becker und Hr. Dr. Frohnapfel an einer allgemeinen Werksführung am Merck-Produktionsstandort teil.

Schülerinnen und Schüler der Schule am Ried zu Gast bei Merck KGaA weiterlesen

Rock am Ried – Anmeldung jetzt!

Am 18.06.2014 findet das Sommerfest der Schule am Ried  statt. Auch Rock am Ried  kann wieder Teil der Veranstaltung sein, wenn sich mindestens vier Bands mit Schülerinnen und Schülern unserer Schule anmelden.

 Ihr habt bereits eine Band, dann
meldet Euch verbindlich bis zum 11.04.2014 an.

Schreibt einfach eine eMail an  rockamried@web.de .

Anmeldung zu den Probentagen auf Burg Breuberg

Bald ist es wieder soweit: 100 Kinder aus den Chören 5 und 6 und aus dem Vororchester fahren drei Tage lang auf die Burg Breuberg, um dort intensiv für das Sommerkonzert zu proben.

Abfahrt:         Montag, 07. April 2014 um 08:15 Uhr am Parkplatz der Schule

Rückkehr:      Mittwoch, 09. April 2014 gegen 13:15 Uhr am Parkplatz der Schule

 Anmeldeschluss ist am Mittwoch, 19. März 2014.

Die Fahrtkosten werden teilweise vom Ortsbeirat Bergen-Enkheim übernommen. Herzlichen Dank dafür! Anmeldung zu den Probentagen auf Burg Breuberg weiterlesen

Eindrücke vom Betriebspraktikum in Birmingham 2014

Auch dieses Jahr war eine Gruppe von 20 SchülerInnen aus der G9 und R9 der Schule am Ried zum zweiwöchigen Betriebspraktikum vom 22.1 – 07.02.2014 in Birmingham. Dabei hatten die Jugendlichen die Möglichkeit, breit gefächerte Erfahrungen in den verschiedenen Betrieben zu machen und den englischen Arbeitsalltag hautnah erleben. Ferner gewannen die SchülerInnen interkulturelle Kompetenz und verbesserten ganz nebenbei ihre Sprachkenntnisse. Ein weiteres Highlight war der Tagesausflug nach London, an dem wir viele der interessantesten  Sehenswürdigkeiten per U-Bahn, per Bootstour auf der Themse oder zu Fuß erkundet haben. Auf einem zweiten Ausflug nach Stratford upon Avon, der Kleinstadt, die vor den Toren von Birmingham liegt, besichtigten wir das Geburtshaus Shakespeares. Eindrücke vom Betriebspraktikum in Birmingham 2014 weiterlesen

Jetzt gehts los: Abi 2014 – die schriftlichen Prüfungen laufen

Am Freitag haben die schriftlichen Prüfungen im Abitur 2014 begonnen. Los ging es mit Englisch. In der kommenden Woche folgen dann am Mo., Di. und Mi. Deutsch, Powi, Französisch und Mathe, ehe  in der übernächsten Woche im “Endspurt” die Prüfungen in den Nebenfächern, sowie in Bio und Chemie folgen. Die letzte Prüfung findet am 21.3. (Freitag) statt.

Wir wünschen allen Abiturienten viel Erfolg! Jetzt gehts los: Abi 2014 – die schriftlichen Prüfungen laufen weiterlesen