Leistungskurs Musik gewinnt bei 1822-Wettbewerb

Bildschirmfoto 2018-06-10 um 21.46.54Die Mitglieder des Leistungskurses Musik (Q2) haben beim diesjährigen 1822-Musikwettbewerb einen Preis gewonnen und waren damit die einzigen Teilnehmer einer  Frankfurter gymnasialen Oberstufe, die auf diese Weise ausgezeichnet wurde. Die übrigen fünf Preisträger kamen aus anderen Stufen und Schulformen.
Bereits am Dienstag vor einer Woche hatte der Kurs seinen kreativen Beitrag zum Thema “Frankfurt klingt – heute und morgen” präsentiert. Die Jury, bestehend aus Mitgliedern der Musikhochschule Frankfurt, des Bundesverbands für Musikunterricht, der 1822-Stiftung und dem Kultusministerium Hessen, macht es aber spannend: Welchen Preis der Kurs erhalten hatte, wurde erst beim Preisträgerkonzert bekanntgegeben, das am Montag, 28.05.2018, im großen Saal in Dr. Hoch’s Konservatorium stattfand. Bei dieser Gelegenheit führte der Kurs seinen zehnminütigen Beitrag noch einmal vor großem Publikum erfolgreich vor.