Auszeichnungen bei “Bester Praktikumsbericht 2016/2017”

Bildschirmfoto 2017-06-18 um 11.15.47Zum 10. Mal wurden am 06. Juni 2017 die Siegerinnen und Sieger des Wettbewerbs “Bester Praktikumsbericht 2016/2017” im Kinopolis MainTaunusZentrum geehrt. Vor rund 280 Gästen gratulierte der Bürgermeister der Gemeinde Sulzbach, Elmar Bociek, allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Wettbewerbs. Er wies auf den hohen Stellenwert einer qualifizierten betrieblichen Berufsausbildung hin.

Jürgen Funk, Geschäftsführer SCHULEWIRTSCHAFT Rheingau-Taunus, hob hervor, dass jedes Praktikum als eine Chance gesehen werden sollte auszuprobieren und Einblicke in die Berufswelt zu bekommen. Julian Wissel aus der Klasse R9c holte den 4. Platz in der Kategorie “Realschule Region Frankfurt”. Aber auch andere Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den drei Zweigen der Schule am Ried gewannen einen Sachpreis und erhielten eine Urkunde.

Bildschirmfoto 2017-06-18 um 11.15.57Der Bürgermeister von Sulzbach/Ts., Herr Elmar Bociek, überreicht Julian Wissel aus der Klasse R9c die Siegerurkunde.

Bildschirmfoto 2017-06-18 um 11.15.47
Die Schülerinnen und Schüler Bugra Soydinc, Gina Schneider, Anna Marie Zecevic, Felix Bevc und Julian Wörn im Foyer des Kinopolis Sulzbach, in dem die Veranstaltung stattfand.