Tolle Leistungen bei der Internationalen Chemie Olympiade

Im Jahr 2014 starteten 219 hessische Schülerinnen und Schüler bei der Internationalen Chemie Olympiade. Bei dieser handelt es sich um einen internationalen Vergleichswettbewerb der gymnasialen Oberstufe in vier Auswahlrunden. Die Teilnehmenden Schülerinnen und Schüler stellen sich dabei anspruchsvollen Aufgaben der Fachrichtung Chemie.

Von den Teilnehmenden wurden 187 Schülerinnen und Schüler zur zweiten Wettbewerbsrunde zugelassen. Unter Ihnen schafften es lediglich knapp 15 Prozent Schüler und Schülerinnen, die Aufgaben zu bearbeiten.

„Die Aufgabenniveau der zweiten Wettbewerbsrunde ist vergleichbar mit dem Niveau eines Chemiestudiums. Dies mag die geringe Anzahl an Absolventen der zweiten Wettbewerbsrunde erklären“, erläutert Dr. Ronald Frohnapfel, Fachleiter Chemie der Schule am Ried.

Unter den Absolventen der zweiten Runde befindet sich auch eine Schülerin der Schule am Ried: Seval Yenyai, welche einen Chemie-Grundkurs belegt, hat es geschafft, Platz 22 in Hessen in der zweiten Wettbewerbsrunde zu erreichen. Damit gehört sie zu den 10 Prozent der leistungsstärksten hessischen Teilnehmenden bei der aktuellen Internationalen Chemie Olympiade.

„Ich bin überaus glücklich, so weit gekommen zu sein. In diesem Sinne möchte ich mich nochmal bei meinem Lehrer Herrn Dr. Frohnapfel für seine Unterstützung bedanken“, kommentiert Seval ihr Abschneiden bei der Internationalen Chemie Olympiade.

Für diesen Erfolg wurde sie im April 2015 sowohl mit einer Urkunde des Hessischen Kultusministeriums als auch einer weiteren Urkunde des Leibniz-Instituts für die Pädagogik der Naturwissenschaften geehrt und erhielt zudem in Anerkennung ihrer besonderen Leistung zwei Buchgutscheine, die vom Land Hessen und der Gesellschaft Deutscher Chemiker gestiftet wurden.

„Wir freuen uns mit Seval über ihre Platzierung und gratulieren ihr herzlich zu ihren herausragenden Leistungen“, betonte der kommissarische Schulleiter Thomas Müller-Wilms anlässlich der Verleihung des gestifteten Preises.